A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Willi Herren

Partysänger, Schauspieler & Reality-TV-Star

Willi Herren war ein deutscher Sänger und Schauspieler. Bekannt wurde er durch die „Lindenstraße“, das „Dschungelcamp“ und weiteren Reality-TV-Formaten.

Geboren am: 17. Juni 1975
Geburtsort: Köln
Todestag: 20. April 2021
Größe: 180 cm
Sternzeichen: Zwillinge
W
Willi Herren
Bildquelle: picture alliance/dpa | Horst Galuschka

Henrik Stoltenberg wurde durch die RTLZWEI-Show „Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe“ bekannt. Mit seinem Couple Sandra wurde er Drittplatzierter. Wilhelm "Willi" Herren kam am 17. Juni 1975 als Sohn eines Boxers und einer – wie er 2015 erfuhr – Prostituierten zur Welt. Gemeinsam mit seinen fünf Geschwistern wuchs er in Köln auf. Der Ballermann-Star war Vater von zwei Kindern, Alessia und Stefano. Letzterer machte ihn 2014 zum Opa. Im Juli 2018 heiratete Willi Herren die Mallorca-Sängerin Jasmin Jenewein, von der er sich im Frühjahr 2021 trennte.

Am 20. April 2021 wurde Willi Herren tot in seiner Wohnung aufgefunden. Die Hintergründe zum Tod des Sängers und Schauspielers sind noch unklar. Die Polizei Köln ermittelt dazu.

Die "Lindenstraße" als Karriere-Sprungbrett

Bekannt wurde Willi Herren durch seine Rolle als Oliver Klatt in der Vorabendserie "Lindenstraße", die er zwischen den Jahren 1992 bis 2007 für 170 Folgen spielen durfte. Daraufhin stand er für die Filmkomödie "Der bewegte Mann" sowie die Fernsehfilme "Herzrasen" und "Kahlschlag" vor der Kamera. Zudem übernahm Willi Herren Gastrollen in einigen deutschen TV-Serien, u.a. in der RTL-Actionserie "Alarm für Cobra 11".

"Promi Big Brother", Dschungelcamp und Co.: Willi Herren als Reality-TV-Star

2004 nahm Willi Herren an der zweiten Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" teil und belegte dort den dritten Platz. Elf Jahre später kämpfte er in der Show "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" um den Wiedereinzug ins RTL-Dschungelcamp, musste sich jedoch im Finale der Sendung Brigitte Nielsen geschlagen geben. 2017 zog Willi Herren gemeinsam mit Promis wie "Bachelor in Paradise"-Kandidatin Evelyn Burdecki, Jens Hilbert und Dschungelcamp-Kultkandidatin Sarah Knappik in den TV-Container von "Promi Big Brother".

Willi Herren: Vom Schauspieler zum Ballermann-Star

Neben seiner TV-Karriere ist Willi Herren als Partysänger mit Songs wie "Scheiss drauf! (...Mallorca ist nur einmal im Jahr)" und "Sie hatte nur die Schuhe an" durchgestartet. Nachdem einige Fußball-Nationalspieler den Triumph bei der Weltmeisterschaft 2014 mit dem Fangesang "So gehen die Gauchos" gefeiert hatten, nahm Willi Herren zusammen mit Ballermann-Star Ikke Hüftgold eine erweiterte Version auf.

Prügel-Drama und Alkoholeskapaden: Willi Herren sorgt für Negativschlagzeilen

Im Dezember 2018 geriet Willi Herren in die Schlagzeilen, weil ihm vorgeworfen wurde, seine Frau Jasmin unter Alkoholeinfluss geschlagen zu haben. Er wies sich daraufhin freiwillig in eine Entzugsklinik ein, um dort eine Langzeittherapie zu beginnen. Bereits mehrere Jahre zuvor war der ehemalige "Lindenstraße"-Star wegen Drogen- und Alkoholeskapaden aufgefallen.

Willi Herren zog 2019 mit seiner Jasmin ins „Sommerhaus der Stars“

Im Juli 2019 wagte sich Willi Herren gemeinsam mit seiner Ehefrau Jasmin ins „Sommerhaus der Stars“. Im ganz und gar nicht luxuriösen Ferienhaus in Portugal traten beide an, um sich den Titel „DAS Promipaar 2019“ zu sichern. Sie schafften es bis ins Halbfinale, flogen dort jedoch raus und sahen zu, wie Elena Miras und Mike Heiter den Sieg davontrugen.

— Alle News zu Willi Herren —

2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>