A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Ulrike Frank

Schauspielerin

Ulrike Frank ist eine deutsche Schauspielerin. Seit 2002 spielt sie Katrin Flemming bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Ihr "Let's Dance"-Aus kam in Show 6 .

Geboren am: 01. Februar 1969
Geburtsort: Stuttgart
Größe: 171 cm
Sternzeichen: Wassermann
U
Ulrike Frank
Bildquelle: TVNOW / Bernd Jaworek

Ulrike Frank kam am 1. Februar 1969 in Stuttgart zur Welt und wuchs in Schwäbisch Gmünd in Baden-Württemberg auf. Nach ihrem Abitur im Jahr 1988 begann sie ein Schauspiel-, Gesangs- und Tanzstudium an der "Folkwang Hochschule" in Essen. Noch vor ihrem Abschluss stand Ulrike Frank bereits im Rock-Musical "Jimmy Dean" auf der Bühne.

Ulrike Frank: Erste Schritte im TV und Hauptrolle bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

1999 ergatterte Ulrike Frank ihre erste Hauptrolle im deutschen Fernsehen: In "Mallorca – Suche nach dem Paradies" spielte sie die transsexuelle Julia Breuer. Anschließend zog sie weitere Rollen an Land, etwa im GZSZ-Ableger "Großstadtträume" (2000) und der RTL-Kultknastserie "Hinter Gittern" (2002).

Im Jahr 2001 gab Ulrike Frank ihr Debüt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", seit 2004 zählt sie als knallharte Geschäftsfrau Katrin Flemming zum festen Cast der RTL-Serie. Neben ihrer GZSZ-Rolle zog es Ulrike Frank immer wieder zurück ans Theater, so etwa 2018 als sie die Christine in "Kasimir und Kaukasus" am Berliner Schlossparktheater verkörperte. Im Juni 2014 ließ Ulrike Frank für den Playboy die Hüllen fallen.

Ulrike Frank: Der GZSZ-Star wagt sich zu "Let's Dance"

Im Frühjahr 2019 stürzte sich Ulrike Frank in ein neues TV-Abenteuer: Sie war Kandidatin in der zwölften Staffel der RTL-Tanzshow "Let's Dance" und trat dort zusammen mit Profitänzer Robert Beitsch an. In der 6. Show bekamen sie für ihren Contemporary zum Lovesong "Sailing" die wenigsten Stimmen und mussten die Tanz-Show verlassen.

Aktuelle Informationen zu Ulrike Frank finden Sie immer in unseren Star-News auf VIP.de.

— Alle News zu Ulrike Frank —