A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Sky du Mont

Schauspieler, Autor

Sky du Mont ist als Autor und Schauspieler in der deutschen und internationalen Comedy- und Filmszene bekannt geworden.

Geboren am: 20. Mai 1947
Geburtsort: Buenos Aires, Argentinien
Größe: 196 cm
Sternzeichen: Stier
S
Sky du Mont
Bildquelle: dpa / Picture Alliance

Geboren wurde Sky du Mont - eigentlich Marco Claudio Cayetano Neven du Mont – in Buenos Aires als Sohn einer Engländerin und eines Deutschen. Er entstammt der Verlegerfamilie DuMont. Seinen Spitznamen hat er seinem Bruder zu verdanken, dem es nicht gelang, die Abkürzung ‘Cay‘ (für Cayetano) korrekt auszusprechen und ihn stattdessen ‘Sky‘ nannte.

Vor du Monts Geburt flüchteten seine Eltern in den 1930er Jahren vor dem Nazi-Regime von Deutschland nach Südamerika. Als Sky vier Jahre alt war, trennten sich seine Eltern. 1952 ging die Familie nach Europa zurück. Bereits in jungen Jahren hat Sky viel von der Welt gesehen: Er verbrachte seine Schulzeit in England und der Schweiz, wo er auch seine Matura ablegte. Von 1969 bis 1971 besuchte Sky du Mont die Schauspielschule in München.

Nach seiner Ausbildung zum Schauspieler übernahm er erste Rollen in Theater und Fernsehen und feierte 1976 sein Kinodebüt im Heimatfilm ‘Das Schweigen im Walde‘. 21 Mal war du Mont in Folgen der deutschen Krimiserie ‘Derrick‘ zu sehen, ebenfalls spielte er in den Serien ‘Der Kommissar‘, ‘Der Alte‘ und im ‘Tatort‘ - bevorzugt übernahm er die Rolle des Bösewichts. Mit ‘Otto – Der Film‘ (1985) wuchs seine Bekanntheit weiter an. Auch international machte sich Sky du Mont einen Namen: Neben Rollen in US-Filmen wie ‘The Boys from Brazil‘ und Stanley Kubricks ‘Eyes Wide Shut‘ an der Seite von Nicole Kidman und Tom Cruise, war er auch an 59 Folgen der Krankenhaus-Serie ‘General Hospital‘ beteiligt. 2001 übernahm er die Rolle des Gentleman-Verbrechers Santa Maria in Michael Bully Herbigs Westernparodie ‘Der Schuh des Manitu‘. Drei Jahre später bewies er in ‘(T)Raumschiff Surprise – Periode 1‘ erneut sein komödiantisches Talent. Für beide Filme erhielt Sky du Mont den Bambi und den Deutschen Comedypreis. 2017 arbeitete er erneut mit Michael Bully Herbig für ‘Die Bullyparade – Der Film‘ zusammen.

Doch nicht nur als Schauspieler ist er erfolgreich: 2003 veröffentlichte er seinen Debütroman ‘Prinz und Paparazzi‘. Neben weiteren Romanen hat Sky du Mont mit ‘Sophies Weihnacht‘ auch bereits ein Kinderbuch geschrieben. Außerdem ist seine Stimme in Hörbüchern und Werbespots zu hören und du Mont engagiert sich für verschiedene gemeinnützige Organisationen wie ‘PETA‘, ‘Make-A-Wish Deutschland‘ unddie ‘McDonald’s Kinderhilfe‘.

1972 heiratete du Mont die Schauspielerin Helga Lehner und trennte sich von ihr, als er die französische Schauspielerin Diane Stolojan kennenlernte. Das Paar heiratete 1992, ließ sich jedoch drei Jahre später wieder scheiden. Aus dieser Ehe ging Skys erster Sohn, Justin Neven du Mont, hervor. Nach einer fünfjährigen Ehe mit der Schauspielerin Cosima von Borsody, heiratete Sky du Mont im September 2000 das Model Mirja Becker. Gemeinsam mit ihr bekam er zwei Kinder, Tochter Tara und Sohn Fayn.. Im Sommer 2016 gab das Paar seine Trennung bekannt.

Sie wollen über Sky du Mont auf dem Laufenden bleiben? Bei VIP.de finden Sie stets aktuelle News über den Schauspieler und Autor.

— Alle News zu Sky du Mont —

2 > >>