A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Sarah Mangione

Schauspielerin & Moderatorin

Sarah Mangione ist eine deutsch-italienische Schauspielerin & Moderatorin. 2022 war sie Kandidatin in der RTL-Show „Let’s Dance“.

Geboren am: 18. Mai 1990
Geburtsort: Wolfsburg
Größe: 158 cm
Sternzeichen: Stier
S
Sarah Mangione
Bildquelle: picture alliance / Christoph Hardt

Wiki, Lebenslauf, Privat: Sarah Mangione machte eine Ausbildung zur Verfahrensmechanikerin

Sarah Mangione wurde am 18. Mai 1990 in Wolfsburg geboren. Ihr Vater stammt aus Sizilien und ihre Mutter aus Deutschland, weshalb Sarah Mangione die italienische und die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt.

Nach ihrem Schulabschluss absolvierte Sarah Mangione eine Ausbildung zur Verfahrensmechanikerin, bevor sie für mehrere Jahre in Wolfsburg bei Volkswagen arbeitete. Da ihre Mutter am Scharoun-Theater Wolfsburg arbeitete, hatte die junge Sarah Mangione schon früh Kontakt mit der Schauspielerei und schnell war für sie klar: „Ich werde Schauspielerin!“

Sarah Mangiones Karriere in der Medienbranche: Von der Praktikantin zur Moderatorin

Da die Medienbranche sie lockte, machte Sarah Mangione ein Praktikum als Redakteurin bei dem Onlinesender „Wob Stories“ in Wolfsburg. Sarah Mangiones offene und gesprächige Art brachten ihren Chef schnell darauf, sie auch vor der Kamera als Moderatorin arbeiten zu lassen. Die Blondine bekam ihr erstes eigenes Format: „Happyning“.

Die Arbeit vor und hinter der Kamera gefiel Sarah Mangione so sehr, dass sie kurzerhand ihren Job bei VW schmiss und nach Köln zog. Dort arbeitete sie als Jungredakteurin bei dem TV-Produktionsunternehmen Brainpool. Schnell trat sie jedoch auch vor die Kamera und moderierte Backstage-Formate von „Schlag den Raab“ und dem „Eurovision Song Contest“. Bei „Luke! Die Woche und ich“ war Mangione Reporterin, hatte aber auch immer öfter Gastauftritte in der Show. Bei RTLZWEI bekam die Moderatorin 2016 zusammen mit Aaron Troschke ihre eigene Show namens „Wow of the Week“.

Sarah Mangione als Schauspielerin in „Unter Uns“, „Herz über Kopf“ und „Nihat – Alles auf Anfang“

2017 konnte sich Sarah Mangione ihren Kindheitstraum endlich erfüllen: Sie stand zum ersten Mal als Schauspielerin vor der Kamera. Ihr Schauspiel-Debüt gab Sarah Mangione in einer Episodenrolle bei „Unter uns“.

Ihre erste Hauptrolle bekam die Halbitalienerin zwischen August 2019 bis Februar 2020 in der RTL-Serie „Herz über Kopf“, in der sie die Rolle der „Sonja Richter“ spielte. Ihr Talent konnte sie 2021 erneut unter Beweis stellen, als sie in einem GZSZ-Spin-Off, der RTL+-Serie „Nihat – Alles auf Anfang“ eine Hauptrolle an der Seite von Timur Ülker spielte.

2022 versuchte sich Sarah Mangione bei „Let’s Dance“ als Kandidatin

Redakteurin, Moderatorin, Schauspielerin – Sarah Mangione hat viele Talente, denen sie bald vielleicht noch eines hinzufügen kann: Tänzerin. Seit Februar 2022 war sie Kandidatin der RTL-Show „Let’s Dance“ und versuchte, die Zuschauer und die Fach-Jury von ihren tänzerischen Fähigkeiten zu überzeugen. Ein echter Traum, wie sie verriet, denn ihre Eltern sind „Let’s Dance“-Fans der ersten Stunde - und die wollte sie natürlich besonders stolz machen. Sie schaffte es bis ins Viertelfinale, wo sie sich von der Tanzshow verabschieden musste.

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten rund um „Let’s Dance“-Kandidatin Sarah Mangione finden Sie immer hier in unseren Star-News auf VIP.de.

— Alle News zu Sarah Mangione —