A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Phoebe Dynevor

Schauspielerin

Phoebe Dynevor ist eine britische Schauspielerin. Sie wurde durch die Rolle der „Daphne Bridgerton“ im Netflix-Hit "Bridgerton" weltberühmt.

Geboren am: 17. April 1995
Geburtsort: Trafford, Vereinigtes Königreich
Größe: 165 cm
Sternzeichen: Widder
P
Phoebe Dynevor
Bildquelle: picture alliance / empics | Ian West

Steckbrief mit allen Informationen zu Phoebe Dynevor

Phoebe Dynevor wurde am 17. April 1995 im britischen Trafford geboren. Sie ist das älteste von drei Kindern und die Tochter der Schauspielerin Sally Dynevor und des Drehbuchautors Tim Dynevor. Auch ihre Großeltern waren in der Filmbranche tätig.

Geprägt von ihrer Familie begann für Phoebe Dynevor schon früh eine Schauspiel-Karriere

Durch den Einfluss ihrer Familie von Filmschaffenden war Phoebe Dynevor schon in jungem Alter mit der Schauspielerei und der Filmwelt vertraut. Bereits 2009 bekam die Britin mit nur 14 Jahren ihre erste große Rolle in der Fernsehserie „Waterloo Road“ bei der BBC. Seitdem trat Phoebe Dynevor regelmäßig in verschiedenen Shows und Serien wie „Snatch“, „The Village“ oder „Younger“ auf.

Netflix-Hit „Bridgerton“: An der Seite von Regé-Jean Page gelang Phoebe Dynevor der Durchbruch

Im Jahr 2020 spielte Phoebe Dynevor an der Seite von Regé-Jean Page eine Hauptrolle in der Netflix-Serie „Bridgerton“. Auf Grund des enormen Interesses und einem wahren „Bridgerton“-Hype gelang der Schauspielerin in der Rolle der „Daphne Bridgerton“ der internationale Durchbruch.

Nach ihrem großen Serien-Erfolg gab Phoebe Dynevor 2021 in „The Colour Room“ ihr Debüt auf den Kinoleinwänden. Die Handlung des Dramas basiert auf dem Leben der aufstrebenden Keramikkünstlerin Clarice Cliff aus den 1920er und -30er Jahren, die von Phoebe Dynevor verkörpert wurde.

Nach Kaia Gerber, Ariana Grande & Co.: Auch Phoebe Dynevor verfiel Pete Davidson

Phoebe Dynevor war 2021 wenige Monate mit dem „Saturday Night“-Star Pete Davidson, der bereits mit bekannten Frauen wie Kaia Gerber und Ariana Grande liiert war, zusammen. Nach langen Spekulationen dateten sich die Schauspielerin und der Comedian im Juli 2021 beim Tennisturnier in Wimbledon erstmals öffentlich. Nur wenige Wochen später trennten sich die Wege der beiden jedoch wieder. Der Grund dafür soll laut amerikanischen Medienberichten die aufsteigende Karriere von Phoebe Dynevor gewesen sein.

Aktuelle Neuigkeiten und Informationen rund um Phoebe Dynevor finden Sie immer hier in unseren Star-News auf VIP.de.

— Alle News zu Phoebe Dynevor —

2 > >>