A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Michelle Monballijn

Schauspielerin und Moderatorin

Michelle Monballijn ist eine deutsche Schauspielerin und Moderatorin. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Mike Cees nahm sie am „Sommerhaus der Stars 2021“ teil.

Geburtsort: Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen
Größe: 172 cm
M
Michelle Monballijn
Bildquelle: picture alliance / Geisler-Fotopress

Michelle Monballijn wurde 1979 in Lüdenscheid im Sauerland geboren. Sie hat polnische und belgische Wurzeln. Michelle nahm in Dortmund und Berlin Schauspielunterricht und ließ sich nebenbei zur Heilpraktikerin ausbilden.

Michelle Monballijn blieb einem breiten Publikum durch ihren Nackt-Auftritt beim Tatort im Kopf

Während und nach ihrer Schauspiel-Ausbildung in Berlin von 2001 bis 2004 und Berlin von 2012 bis 2014 war Michelle Monballijn in diversen Kino-, Film-, und Fernsehproduktionen zu sehen. Unter anderem hatte sie Auftritte in den RTL-Serien „Alles was zählt“ und „Unter uns“. Dem breiten deutschen Publikum ist Michelle Monballijn allerdings wohl durch ihren Tatort-Auftritt in „Der Irre Iwan“ bekannt, bei dem sie sich als FKK-Club-Inhaberin „Peggy Schuhschnabel“ komplett entblößte.

Zuerst Joachim, dann Mike: Michelle Monballijn lebt in einer Patchwork-Familie

Michelle Monballijn war 13 Jahre mit dem Kinderbuchautor und Regisseur Joachim Masannek zusammen und hat mit ihm zwei Kinder. Die beiden trennten sich 2019.

Nur ein Jahr später lernte Michelle auf einer Geburtstagsfeier in Berlin den Unternehmer und Reality-TV-Star Mike Cees kennen. Aus Michelle und dem neun Jahre jüngeren Mike wurde ein Paar und bereits am 11. Februar 2021 gaben sie sich das Ja-Wort in Berlin. Seit der Hochzeit trägt Mike den Namen von Michelle und lebt mir ihr und ihren beiden Kindern in Berlin.

„Sommerhaus der Stars 2021“: Gemeinsam mit Mike stellte Michelle Monballijn ihre Ehe auf die Probe

Bereits vor ihrer Schauspielkarriere war Michelle Monballijn schon einmal im TV zu sehen. 2003 nahm die Blondine als Kandidatin an der allerersten deutschen „Der Bachelor“-Staffel mit Marcel Maderitsch teil.

Auch Michelles Partner hatte bereits TV-Erfahrung unter anderem bei der Schweizer „Bachelorette 2020“ gesammelt. Daher war es für die beiden Berliner kein Neuland, als sie 2021 gemeinsam an der sechsten Staffel von „Sommerhaus der Stars – Kampf der Promi-Paare“ teilnahmen.

Mike und Michelle durften fast bis zum Ende im „Sommerhaus der Stars 2021“ bleiben

Michelle und Mike Monballijn machten sich unter den Mitbewohnern in der Sommerhaus-WG eher unbeliebt. Grund dafür waren Eifersuchtsdramen rund um Michelles Ex-Flirt Mola Adebisi, der gemeinsam mit seiner Partnerin Adelina Zilai auch am „Sommerhaus der Stars 2021“ teilnahm und ihre Distanzierung von der Gruppe. Dennoch kämpften sich die Monballijns bis unter die letzten fünf Paare und in die elfte Folge der Show. Dort verloren sie allerdings ein Exit-Game und mussten das „Sommerhaus der Stars 2021“ anschließend verlassen.

Aktuelle Neuigkeiten und Informationen rund um Michelle Monballijn finden Sie immer hier in unseren Star-News auf VIP.de.

— Alle News zu Michelle Monballijn —