A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Manfred Karácsonyi

Reality-TV-Star

Manfred Karácsonyi wurde durch seine Teilnahme an der Datingshow „Prince Charming 2021“ bekannt. Dort kämpfte der Hamburger um das Herz von Kim Tränka.

Geboren am: 24. September 1987
Geburtsort: Hamburg
Sternzeichen: Waage
M
Manfred Karácsonyi
Bildquelle: TVNOW

Manfred Karácsonyi wurde am 24. September 1987 geboren und kommt aus Hamburg. Neben seinem Beruf als Sachbearbeiter in einer Poststelle ist Manfred leidenschaftlicher Hobbygärtner und besitzt einen eigenen kleinen Schrebergarten.

Bei „Take Me Out – Boys Boys Boys” schnupperte Manfred bereits die erste TV-Luft

Im Jahr 2021 trat Manfred Karácsonyi zum ersten Mal vor die TV-Kameras, als er an einem besonderen Special der beliebten RTL-Kuppelshow „Take Me Out“ teilnahm. In zwei Sonderfolgen hatten bei Ralf Schmitz nicht wie üblich 30 Single-Ladys den Buzzer in der Hand, sondern 30 flirtwillige schwule Männer. Die sonstigen Regeln der Show blieben bei „Take Me Out – Boys Boys Boys“ gleich.

„Prince Charming 2021“-Kandidat Manfred ging bei Kim in die volle Flirt-Offensive

Da Manfred Karácsonyi bei „Take Me Out” nicht den Richtigen fand, nahm er wenige Monate später an der dritten Staffel der schwulen Datingshow „Prince Charming“ teil. Neben 17 weiteren Single-Männern kämpfte er auf Kreta um das Herz des Automobilkaufmanns Kim Tränka aus Bremen.

Bereits ab der ersten Sekunde fiel Manfred durch seine sehr offene und selbstbewusste Art auf, die sich auch in seiner sehr offensiven Flirtstrategie gegenüber Kim Tränka widerspiegelte. Der Hamburger verliebte sich blitzartig in den „Prince Charming“ und begann diesen schnell für sich zu behaupten, was zu vielen Diskussionen unter den Mitkandidaten führte.

Durch eine Petz-Aktion machte sich Manfred bei den „Prince Charming“-Kandidaten unbeliebt

Manfred stachelte den Konkurrenzkampf unter den „Prince Charming 2021“-Kanidaten um Kim Tränka bereits in Folge zwei mächtig an. Bei einer Pool-Party zog er sich den „Prince Charming“ zur Seite und petzte, dass einige der Single-Männer in der Kandidaten-Villa auf Kreta miteinander kuscheln würden. Durch diese Handlung machte sich Manfred unter den Mitkonkurrenten etwas unbeliebt.

Vier Folgen später musste Manfred seine Krawatte in der Gentlemen‘s-Night abgeben und die „Prince Charming“-Villa verlassen. Der Abschied von seinen Mitstreitern war sehr emotional, da er sich schnell mit diesen wieder versöhnt hatte. Auch nach der Show sieht man den Hamburger auf Instagram häufig zusammen mit seinen „Prince Charming 2021“-Kollegen.

"Prince Charming"-Kandidat Manfred Karácsonyi ist bei "Skate Fever - Stars auf Rollschuhen" mit dabei

Ein Jahr nach seiner Teilnahme bei „Prince Charming“ ist Manfred Karácsonyi wieder in einem TV-Format zu sehen. In der neuen Show „Skate Fever - Stars auf Rollschuhen“ düst der Reality-Star 2022 mit anderen TV-Bekanntheiten wie Ex-Bachelor Andrej Mangold, Schlagersängerin Anna-Carina Woitschack und Moderatorin Gülcan Kamps über die Studiofläche von RTLZWEI. In jeder Sendung von „Skate Fever“ müssen die Kandidaten zu zweit eine Choreografie auf Rollschuhen präsentieren und sich in verschiedenen Challenges beweisen.

Aktuelle Neuigkeiten und Informationen rund um Manfred Karácsonyi und „Prince Charming“ finden Sie immer hier in unseren Star-News auf VIP.de.

— Alle News zu Manfred Karácsonyi —