A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Katja Krasavice

YouTuberin & Model

Katja Krasavice ist eine deutsch-tschechische Videoproduzentin und Sängerin, die durch ihren gleichnamigen YouTube-Kanal bekannt wurde.

Geboren am: 10. August 1996
Geburtsort: Teplice (Tschechien)
Sternzeichen: Löwe
K
Katja Krasavice
Bildquelle: picture alliance / ZB

​Katja Krasavice wurde am 10. August 1996 unter ihrem bürgerlichen Namen Katja Vogelova im tschechischen Teplice geboren. Gemeinsam mit zwei Brüdern, die beide bereits verstorben sind, wuchs sie im sächsischen Dorf Liebschütz auf. Bereits in ihrer Jugend waren ihre Vorbilder Playmates wie Pamela Anderson, weshalb sie schon als Jugendliche enge und körperbetonte Kleidung und High-Heels trug. Später ließ sie sich laut eigener Aussage Brüste, Nase und Lippen operieren.

Katja Krasavice spricht auf ihrem YouTube-Kanal über Sex und Lifestyle-Themen

Seit 2014 betreibt Katja Krasavice ihren YouTube-Kanal, mit dem sie bereits innerhalb des ersten Jahres über 100.000 Abonnenten erreichen konnte und vier Jahre später die Millionen-Marke knackte. In ihren Videos zeigt der Social-Media-Star sich gern freizügig und stark geschminkt und beschäftigt sich hauptsächlich mit Sexualität, Beauty und Lifestyle-Themen. Neben ihrem YouTube-Kanal ist Katja Krasavice auch auf anderen sozialen Medien wie Instagram und Snapchat als Influencerin aktiv und veröffentlichte einige noch freizügigere Videos auf anderen Erotik-Plattformen.

„Doggy“ und „Boss Bitch“: Katja Krasavice ist auch als Sängerin erfolgreich

Katja Krasavice produziert aber nicht nur Internet-Videos, sondern macht auch in der Musikwelt Karriere: 2017 veröffentlichte die selbsternannte „Boss Bitch“ ihre erste Single „Doggy“, mit der sie direkt auf Platz sieben der deutschen Single-Charts landete. 2018 ließ sie mit „Dicke Lippen“ und „Sextape“ ihren zweiten und dritten Song folgen. Nachdem sie 2019 beim Label Warner Music unter Vertrag genommen wurde, brachte sie im Januar 2020 schließlich ihr erstes Album „Boss Bitch“ heraus – und schaffte es damit erstmals auf Platz eins der deutschen Albumcharts! Im November 2020 folgte bereits die tiefgründigere Single „Ich seh“.

Echtes Multitalent: Katja Krasavice im TV und als Autorin

Ihr Internet-Erfolg machte auch das Fernsehen auf Katja Krasavice aufmerksam, sodass sie bereits in mehreren TV-Formaten zu sehen war. Ihren wohl berühmtesten TV-Auftritt hatte sie 2018 als Teilnehmerin bei der Reality-Show „Promi Big Brother“, wo sie für Diskussionen sorgte, als sie sich vor laufender Kamera mit einem Duschkopf selbst befriedigte.

Im Jahr 2020 machte Katja Krasavice sich auch als Buchautorin einen Namen: Im Juni veröffentlichte sie ihr erstes Buch „Die Bitch Bibel“ und stieg damit prompt auf Platz 2 der „Spiegel“-Bestseller-Liste ein.

Aktuelle Informationen zu Katja Krasavice erfahren Sie immer hier in unseren Star-News auf VIP.de.

— Alle News zu Katja Krasavice —

2 > >>