A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Kasia Lenhardt

Model

Kasia Lenhardt war 2012 Finalistin bei „Germany’s Next Topmodel“. Sie war mit Fußballer Jérôme Boateng liiert und war Mutter eines Sohnes.

Geboren am: 27. April 1995
Geburtsort: Polen
Todestag: 09. Februar 2021
Größe: 173 cm
Sternzeichen: Stier
K
Kasia Lenhardt
Bildquelle: picture alliance / Eventpress | Golejewski

Kasia Lenhardt als Finalistin in der 7. „GNTM“-Staffel

Katarzyna „Kasia“ Lenhardt wurde am 27. April 1995 in Polen geboren. Sie lebt mit ihrem Sohn Noan (*2015) in Berlin und arbeitet als Model und Influencerin. In ihrer Freizeit ist Kasia sportlich aktiv und macht Kickboxen. Mit 23 Jahren begann sie ein BWL-Studium.

Ihr Debüt vor der Kamera hatte Kasia Lenhardt bereits als Kindermodel im Alter von sieben Jahren. Mit 16 Jahren gelang ihr dann der Durchbruch: sie bewarb sich für die siebte Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ und belegte im Finale, welches erstmals vier Kandidatinnen zuließ, den vierten Platz. Kasia Lenhardt musste hinter Dominique Miller (3. Platz) und Sarah-Anessa Hitzschke (2. Platz) das Feld räumen. Luisa Hartema ging als Staffel-Siegerin hervor. Trotz knapp verpasstem Sieg war Kasia aufgrund ihrer süßen Art 2012 der Zuschauerliebling bei GNTM.

Kasia Lenhardt datete Star-Fußballer Jérôme Boateng

Anfang 2020 machte Kasia Lenhardt via Instagram ihre Beziehung zu Nationalspieler Jérôme Boateng öffentlich. Das Paar postete einen Schnappschuss aus ihrem ersten gemeinsamen Urlaub in Dubai. Während ihrer Beziehung gab es zwischen Kasia und Boatengs Exfreundin Rebecca Silvera Streit. Es ging um Lügen, Verrat und Betrug. Die Beziehung zwischen Kasia Lenhardt und Jérôme Boateng hielt knapp ein Jahr. Details der Trennung sind nicht bekannt.

Am 9. Februar 2021 wurde Kasia Lenhardt leblos in ihrer Wohnung aufgefunden. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus.

— Alle News zu Kasia Lenhardt —