A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Jasmin Tawil

Schauspielerin & Sängerin

Jasmin Tawil ist eine deutsche Schauspielerin (u.a. GZSZ) und Sängerin.

Geboren am: 15. Juli 1982
Geburtsort: Berlin
Sternzeichen: Krebs
J
Jasmin Tawil
Bildquelle: picture alliance/POP-EYE

​Jasmin Tawil, bürgerlich Jasmin Weber, kam am 15. Juli 1982 in Berlin zur Welt. Schon während ihrer Jugend begann sie an ihrer Berliner Schule in einer Band zu singen. Beim „Talent Award“, einem Berliner Gesangswettbewerb, belegte sie unter 280 Teilnehmern den dritten Platz.

Jasmin Tawil ergattert eine GZSZ-Rolle

Ab Oktober 2005 stand Jasmin Tawil für „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ vor der Kamera. Von Mitte 2006 an zählte ihre Rolle der Franziska Weber zu den Hauptrollen der RTL-Serie. Im Juni 2008 stieg Jasmin Tawil bei GZSZ aus: Ihre Rolle starb den Serientod – Franzi war durch ihre Mitbewohnerin Emily in die Kokainsucht gerutscht und kam bei einem Einbruch in den „Fasan“ durch eine Gasexplosion ums Leben.

Jasmin Tawil war 13 Jahre mit „Ich + Ich“-Sänger Adel Tawil zusammen

Jasmin Tawil war 13 Jahre lang mit dem Sänger Adel Tawil liiert, davon 3 Jahre verheiratet, und spielte auch in einigen Musikvideos seiner Band „Ich + Ich“ mit, unter anderem in „Vom selben Stern“. Im Jahr 2014 trennte sich das Paar.

Jasmin Tawil: Erst verschollen auf Hawaii, dann plötzlich Mutter

Im Jahr 2019 galt Jasmin Tawil zeitweise als vermisst und lebte als Obdachlose auf Hawaii. Ihr Vater Michael heuerte sogar einen Privatdetektiv an, um sie aufzuspüren. Im September gab sie nach Monaten wieder ein Lebenszeichen von sich und verkündete, kürzlich Mutter geworden zu sein. Ihr Sohn heißt Ocean Malik.

Aktuelle Informationen zu Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil finden Sie immer hier in unseren Star-News auf VIP.de.

— Alle News zu Jasmin Tawil —

2 3 > >>