A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Herzogin Meghan

Herzogin von Sussex

Herzogin Meghan, geborene Meghan Markle, ist seit Mai 2018 die Ehefrau von Prinz Harry.

Geboren am: 04. August 1981
Geburtsort: Los Angeles
Größe: 171 cm
Sternzeichen: Löwe
H
Herzogin Meghan
Bildquelle: picture alliance / Captital Pictures

​Meghan Markle kam am 04. August 1981 im kalifornischen Los Angeles zur Welt. Die Schauspielerin knüpfte schon als Kind erste Kontakte mit der Film- und Fernsehwelt, da ihr Vater als Lichtregisseur für die Kult-Comedyserie 'Eine schrecklich nette Familie' arbeitete. Nach ihrem Collegeabschluss begann Meghan Markle an der Northwestern University in Illinois Theater und Internationale Beziehungen zu studieren. Danach war sie zunächst in der US-Botschaft in Buenos Aires tätig.

Erst später kam Meghan Markle durch Zufall zur Schauspielerei: In Los Angeles wurde sie von einem Schauspiel-Agenten entdeckt. 2002 feierte die hübsche Brünette ihr Fernsehdebüt in einer Folge der US-Serie 'General Hospital'. Danach hatte Meghan Markle zahlreiche kleinere Rollen in Fernsehproduktionen wie 'CSI:NY', 'Knight Rider' und 'Without a Trace – Spurlos verschwunden'.

Ihre ersten wiederkehrenden Rollen bekam Meghan Markle in der Mystery-Serie 'Fringe – Grenzfälle des FBI' als Amy Jessup sowie in der Serie '90210' als Wendy. Den Durchbruch als Schauspielerin schaffte sie im Jahr 2011 mit der Anwaltsserie 'Suits'. Dort ist Meghan Markle als Anwaltsgehilfin Rachel Zane zu sehen. Meghan Markle war außerdem in Filmen wie 'Kill the Boss', 'Remember Me' und 'Dysfunctional Friends' zu sehen.

Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin engagiert sich Meghan Markle für soziale und wohltätige Projekte. Sie ist Botschafterin für 'World Vision Canada' und setzt sich als Fürsprecherin der UN-Organisation 'UN Women' für die Gleichstellung der Geschlechter ein. Sie reiste im Dezember 2014 zu US-Soldaten nach Afghanistan sowie 2016 für eine Trinkwasserkampagne nach Ruanda.

Meghan Markle war von 2011 bis 2013 mit Trevor Engelson verheiratet. Im November 2016 wurde ihre Beziehung zu Prinz Harry von Wales offiziell vom britischen Königshaus bestätigt. Ein Jahr später, im November 2017, gaben Meghan Markle und Prinz Harry ihre Verlobung bekannt. Am 19. Mai 2018 heirateten Meghan Markle und Prinz Harry in der St. George's Chapel in Windsor. Seither trägt sie den Titel Herzogin von Sussex. Im Oktober 2018 gab der Kensington Palace ihre Schwangerschaft bekannt.

Weitere Informationen und sämtliche Neuigkeiten zu Herzogin Meghan finden Sie immer aktuell hier bei VIP.de.

— Alle News zu Herzogin Meghan —

2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>