A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Hana Nitsche

Model

Model Hana Nitsche belegte 2007 den dritten Platz in der Castingshow 'Germany's Next Topmodel'.

Geboren am: 12. Dezember 1985
Geburtsort: Jesenik (Tschechien)
Sternzeichen: Schütze
H
Hana Nitsche
Bildquelle: picture alliance / dpa

Hana Nitsche wurde durch ihre Teilnahme an der Model-Castingshow 'Germany’s Next Topmodel' bekannt. Sie kam am 13. Dezember 1985 in der tschechischen Stadt Jesenik zur Welt. Mit 20 Jahren gewann sie den deutschen Wettbewerb 'Model of the World Germany' und widmete sich verstärkt ihrer Modelkarriere. Im Rahmen der zweiten GNTM-Staffel 2007 schaffte es Hana Nitsche auf den dritten Platz hinter Finalistin Anni Wendler und Siegerin Barbara Meier.

Fortan hatte Hana Nitsche diverse Jobs auf internationalen Modeschauen, wie beispielsweise für den spanischen Modekonzern Mango oder die Kollektion von Designer Guido Mario Kretschmer. Internationale Modemagazine buchten sie für Fotostrecken und Titelblätter und so schaffte sie es unter anderem in die Zeitschrift 'Harper's Bazaar', die 'FHM', das Lifestyle-Magazin 'Cosmopolitan' und viele weitere Magazine. Ihre berufliche Karriere ging in den Jahren nach der Castingshow-Teilnahme steil bergauf, denn Hana Nitsche drehte zusätzlich auch Werbespots und war in diversen Musikvideos zu sehen.

Ihr Filmdebüt gab Hana Nitsche 2009 mit einer Nebenrolle in der deutschen Komödie 'Männerherzen' von Simon Verhoeven. Als Kandidatin in der RTL-Show 'IT TAKES 2' zeigte Hana Nitsche Anfang 2017 ihr Gesangstalent.

Hana Nitsche war Ende 2012 bis Anfang 2013 mit dem amerikanischen Unternehmer Russel Simmons liiert und von 2015 bis Ende 2016 mit Fitness-Coach Sam Moorman zusammen. Sie lebt in Los Angeles und ist mit dem amerikanischen Unternehmer Chris Welch verlobt. Im August 2018 kam ihr erstes gemeinsames Kind, eine Tochter, zur Welt.

Weitere Informationen und alle Neuigkeiten zu Hana Nitsche finden Sie immer aktuell in unseren Star-News bei VIP.de.

— Alle News zu Hana Nitsche —

2 3 > >>