VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Fritz Karl

Schauspieler

Fritz Karl ist ein österreichischer Theater- und Filmschauspieler.

Geboren am: 21. Dezember 1967
Geburtsort: Gmunden, Österreich
Größe: 179 cm
Sternzeichen: Schütze
F
Fritz Karl
Bildquelle: © dpa

Fritz Karl: Schauspieler und siebenfacher Vater

Der österreichische Schauspieler Fritz Karl kam am 21. Dezember 1967 in Gmunden als Karl Friedrich zur Welt. Er ließ sich bei den "Wiener Sängerknaben" ausbilden und besuchte zwei Semester lang das Wiener "Max Reinhardt Seminar". 1986 begann er auf Theaterbühnen in Wien und Josefstadt aufzutreten. Im Fernsehen konnte das Publikum ihn erstmalig 1988 in "Die Verlockung" sehen. Für drei Staffeln wirkte Fritz Karl außerdem bei der TV-Serie "Julia – Eine ungewöhnliche Frau" mit. Hier verkörperte er die Rolle des "Sebastian Reidinger". Für seine Darstellung als Straftäter in dem Film "Höhenangst" erhielt er 1995 den "Max-Ophüls-Preis". Außerdem spielte Fritz Karl in dem prämierten Kinofilm "Wer früher stirbt ist länger tot" den Witwer Lorenz Schneider. Der wandlungsfähige Theater- und Filmschauspieler wirkte bei zahlreichen Komödien, Dramen, Krimis und Historienfilmen mit. Er spielte unter anderem in "Auf ewig und einen Tag" aus dem Jahr 2006 den leidenschaftlichen und gleichzeitig verzweifelten Charakter des Gregor Luckner. In den letzten Jahren spielte er unter anderem in "Seitensprung mit Freunden", "Life Guidance" und in der Fernsehserie "Falk" mit.

2006 lernte Fritz Karl die Schauspielerin Elena Uhlig kennen. Das Paar hat zusammen vier Kinder, zwei Söhne und zwei Töchter und fühlt sich sowohl in Wien als auch in München zuhause. Fritz Karl hat zudem drei Kinder aus einer früheren Ehe.

Wenn Sie weitere Informationen über Fritz Karl und seine Filmprojekte suchen, lesen Sie unsere Star-News auf VIP.de.

— Alle News zu Fritz Karl —