VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Costa Cordalis

Schlagersänger

Costa Cordalis war ein deutscher Schlagersänger. 2004 gewann er die erste Staffel des Dschungelcamps. Am 2. Juli 2019 starb er mit 75 Jahren.

Geboren am: 01. Mai 1944
Geburtsort: Elatia, Griechenland
Todestag: 02. Juli 2019
Größe: 193 cm
Sternzeichen: Stier
C
Costa Cordalis
Bildquelle: dpa

Der Schlagerstar Costa Cordalis kam am 1. Mai 1944 als Kostantinos Koriatis in Elatia in Griechenland zur Welt. Schon im Alter von sechs Jahren lernte er, Gitarre zu spielen. Als 16-Jähriger zog er nach Deutschland und legte hier das Abitur ab. Danach begann er, Philosophie und Germanistik zu studieren. Im Alter von 21 Jahren veröffentlichte Costa Cordalis seine erste Platte: die deutsche Version eines Elvis-Songs. Später komponierte und produzierte Costa Cordalis seine Musik selbst. Er trat in der ‘ZDF-Hitparade‘ auf und begeisterte die Zuschauer mit stimmungsvollen Liedern. Seinen größten Erfolg feierte er 1977 mit dem Titel ‘Anita’. Seit mehr als 45 Jahren ist der Frauenschwarm mit seiner Partnerin Ingrid verheiratet. Doch als er ihr eröffnete, dass er 2004 am Dschungelcamp teilnehmen möchte, drohte sie ihm mit Scheidung. Costa Cordalis nahm teil und wurde Dschungelkönig. Ingrid blieb an seiner Seite. Gemeinsam freuten sich die Eheleute unterdessen über fünf Enkelkinder. 2011 bekamen ihre beiden Töchter Angeliki und Evi im Abstand von nur vier Wochen Zwillinge. Zu den vier Mädchen Tilda, Celine, Amelie und Anjoulie gesellte sich im August 2015 Sophia, die Tochter von Costa Cordalis’ Sohn Lucas und Daniela Katzenberger. Am 2. Juli 2019 starb Costa Cordalis auf Mallorca im Alter von 75 Jahren. Weitere Informationen zu Costa Cordalis finden Sie in unseren Star-News auf VIP.de.

— Alle News zu Costa Cordalis —

2 3 4 5 6 7 8 9 > >>