A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Cosimo Citiolo

Sänger & Reality-TV-Star

Cosimo Citiolo ist ein deutsch-italienischer Sänger und Reality-TV-Star. Er trat mehrmals bei DSDS auf und war 2021 Kandidat bei „Kampf der Realitystars“.

Geboren am: 29. Dezember 1981
Geburtsort: Stuttgart
Größe: 185 cm
Sternzeichen: Steinbock
C
Cosimo Citiolo
Bildquelle: picture alliance / Sport Moments/Rolf Haskamp

Cosimo Citiolo: Biografie, Lebenslauf, Wiki & Co.

Cosimo Citiolo wurde am 29. Dezember 1981 in Stuttgart geboren. Der Unterhaltungskünstler nennt sich auch „Checker vom Neckar“ und hat italienische Wurzeln. Cosimo wohnt in Köln.

Cosimo Citiolo war Dauergast bei „Deutschland sucht den Superstar“

Im Jahr 2005 nahm Cosimo Citiolo an der dritten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ teil. Die Jury rund um den ehemaligen DSDS-Jury-Chef Dieter Bohlen konnte er allerdings damals nicht überzeugen und schied bereits in der Vorrunde aus. In den folgenden Staffeln der Castingshow stand Cosimo Citiolo dennoch regelmäßig als Kandidat auf der Bühne und gewann mit skurrilen Auftritten und Outfits die Aufmerksamkeit des RTL-Publikums. Größere Bekanntheit brachte ihm unter anderem sein Auftritt im Spiderman-Kostüm bei den DSDS-Castings 2007 ein.

2011 geriet Cosimo Citiolo mit seinem TV-Auftritt in die Presse, da er DSDS-Jury-Mitglied Fernanda Brandao mit hämischen Grüßen eine Autogramm-Karte von deren Ex-Freund Bushido überreichte. Cosimo gab damals an, ein Freund von Bushido zu sein.

Sänger, Tänzer & Autor: Der „Checker vom Neckar“ ist ein Unterhaltungskünstler

Vor seiner TV-Karriere war Cosimo als GoGo-Tänzer aktiv. Bereits mit 19 Jahren begann er, in Nachtclubs als Show-Act und Background-Tänzer aufzutreten und gab Unterrichtsstunden für Hip-Hop.

2010 veröffentlichte der Sänger seinen ersten Song „Ketchup Mayo Sandwich“ und schrieb eine Autobiographie mit dem Titel „Ohne Spaß, kein Fun: Cosimos Cosmos“. Ab 2011 folgten weitere Party-Lieder von Cosimo Citiolo, unter anderem „Komm schon Baby zieh dich aus!“. Unter dem Künstlernamen „Checker vom Neckar“ tourte der Entertainer durch Clubs und präsentierte dort sein Unterhaltungsprogramm.

„Big Brother“ & „Kampf der Realitystars“: Cosimo Citiolo fühlt sich im Reality-TV wohl

Ein Jahr nach der Veröffentlichung seines ersten Songs war Cosimo Citiolo in der 11. Staffel von „Big Brother“ zu sehen. 2013 hatte der Ex-DSDS-Kandidat einen Gastauftritt bei „Köln 50667“.

2021 nahm Cosimo Citiolo an der zweiten Staffel von „Kampf der Realitystars“ in Thailand teil. Dort geriet er vor allem durch seinen Alkoholkonsum und aggressives Verhalten in Streitigkeiten mit den anderen Stars der Show. Am Ende gewann Loona „Kampf der Realitystars 2021“.

Aktuelle Neuigkeiten und Informationen rund um Cosimo Citiolo finden Sie immer hier in unseren Star-News auf VIP.de.

— Alle News zu Cosimo Citiolo —