A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Carrie Underwood

Sängerin

Konnte 'American Idol' für sich entscheiden: Carrie Underwood

Geboren am: 10. März 1983
Geburtsort: Muskogee, Oklahoma, Vereinigte Staaten
Größe: 160 cm
Sternzeichen: Fische
C
Carrie Underwood
Bildquelle: picture alliance/AP Images

Carrie Underwood entschied sich erst gegen Musik-Karriere

Die Sängerin Carrie Marie Underwood kam am 10. März 1983 in Muskogee im US-Bundesstaat Oklahoma zur Welt. Als Kind sang sie im Kirchenchor, entschied sich aber nach der Highschool zunächst gegen eine musikalische Karriere. Stattdessen studierte sie Kommunikationswissenschaft und Journalismus an der Northeastern State University in Talequah (Oklahoma).

Carrie Underwood gewinnt „American Idol“

Im Jahr 2005 nahm Carrie Underwood an der vierten Staffel der Casting-Show „American Idol“ teil und gewann sie. Unter anderem erhielt sie für ihren Sieg in der amerikanischen Version von „Deutschland sucht den Superstar“ einen Plattenvertrag, mit dem sie im Juni 2005 die Nummer-Eins-Single „Inside Your Heaven“ und ein halbes Jahr später das Album „Some Hearts“ herausbrachte. Die Country-Platte verkaufte sich weltweit über neun Millionen Mal. Bis 2012 folgten drei weitere Alben, die alle den Spitzenplatz in den US-amerikanischen Charts erreichten.

Seit 2010 ist Carrie Underwood auch als Schauspielerin tätig und war unter anderen in den Serien „How I Met Your Mother“ (als Teds Date Tiffany), „Sesamstraße“ und „Nashville“ zu sehen.

Carrie Underwood und Mike Fisher haben zwei Söhne

Im Dezember 2009 verlobte sich Carrie Underwood mit dem Eishockeyspieler Mike Fisher, das Paar heiratete im Juli 2010. 2015 kam das erste Kind von Carrie Underwood und Mike Fisher zur Welt, Isaiah Michael Fisher. 2019 folgte Kind Nummer zwei, Jacob Bryan Fisher.

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten zu Carrie Underwood finden Sie immer hier in unseren Star-News auf VIP.de.

— Alle News zu Carrie Underwood —

2 3 4 > >>