Anzeige
Anzeige

Starporträt Ashley Judd

Asley Judd ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie setzt sich für wohltätige Zwecke ein.

Steckbrief

  • Vorname Ashley
  • Name Judd
  • geboren 19.04.1968, Granada Hills, Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten
  • Sternzeichen Widder
  • Jahre 55
  • Grösse 170 cm
  • Beruf Schauspielerin

Biografie von Ashley Judd

Ashley Judd wurde am 19. April 1968 in Granada Hills in Los Angeles geboren. Im Jahr 1990 verließ sie die Universität von Kentucky und machte sich kurz darauf nach Hollywood auf. Ihre Karriere begann sie mit Nebenrollen in der Serie ‚Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert‘ sowie ‚Ein Strauß Töchter‘. Bereits im Jahr 1993 erhielt sie ihre erste Auszeichnung – den ‚Independent Spirit Award‘ als beste Darstellerin im Film ‚Ruby in Paradise‘. Es folgten weitere, kleinere Rollen in Filmen wie ‚Heat‘ und ‚Smoke‘, bevor ihr der Durchbruch mit der Rolle als Norma Jean im Film ‚Norma Jean & Marilyn‘ gelang. Ihre erste große Rolle spielte Ashley Judd in der Verfilmung von Johns Grishams Buch ‚Die Jury‘. Danach folgten viele weitere Hauptrollen in den verschiedensten Filmen wie ‚Denn zum Küssen sind sie da‘, ‚Twisted – der erste Verdacht‘ sowie ‚Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern‘. Durch die unterschiedlichen Filmrollen erwies sich Ashley Judd als äußerst vielseitig und ist in den unterschiedlichsten Filmgenres vertreten. Ashley Judd ist die Tochter von Naomi Judd, welche zusammen mit ihrer anderen Tochter Wynonna Judd die Countryband ‚The Judds‘ gründete und in den USA sehr erfolgreich ist. Wenn Sie regelmäßig über das Privatleben und die Karriere von Ashley Judd informiert werden wollen, lesen Sie die Star-News auf vip.de.