A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Germany's Next Topmodel

Casting-Show

Zu Hause auf den Laufstegen dieser Welt – davon träumen die Kandidatinnen von GNTM. Jährlich wird bei Heidi Klum eine Siegerin gekürt. 2020 gewann Jacky Wruck.

— INFO —

​„Germany’s Next Topmodel“ (GNTM) ist eine deutsche Castingshow, die seit 2006 jährlich ausgestrahlt wird und von Topmodel Heidi Klum moderiert wird. Vorbild der Show ist „America’s Next Top Model“, das seit 2003 mit Tyra Banks als Moderatorin über die US-Bildschirme flimmert. In der Show kämpfen sich angehende Models durch mehrere Casting-Runden. Die Kandidatinnen müssen bei Fotoshootings, verschiedenen Modeljobs und Aufgaben zeigen, dass sie das Zeug zu einem echten Topmodel haben.

Das Konzept von Heidi Klums Model-Show: vom Rohdiamanten zu „Germany’s Next Topmodel“

Bei „Germany’s Next Topmodel“ treten in jeder Staffel etwa 30 Kandidatinnen gegeneinander an. Das Ziel der Show ist es, Deutschlands erfolgreichstes Nachwuchsmodel zu küren. Gutes Aussehen allein reicht dabei nicht aus. Die Kandidatinnen müssen wöchentliche Challenges meistern, sich bei Castings behaupten und der Jury beweisen, dass sie den Titel „Germany’s Next Topmodel“ verdienen. Dabei machten manche Kandidatinnen nicht nur dank des legendären wie gefürchteten Umstylings eine beachtliche Veränderung durch und entwickelten sich vom schüchternen Mädchen zu einer selbstbewussten jungen Frau, die vor der Kamera überzeugt. Der Dreh von „Germany’s Next Topmodel“ dauert zwei bis drei Monate und findet an verschiedenen Locations statt, darunter Heidi Klums Wahlheimat Los Angeles, Thailand und Deutschland, wo jährlich das Finale der Show stattfindet.

Die prominente „GNTM“-Jury rund um Supermodel Heidi Klum

Über Erfolg und Misserfolg der angehenden Models entscheidet eine teilweise wechselnde Jury rund um Modelmama Heidi Klum. Bisher gehörten unter anderem Modelagent Peyman Amin, Choreograf Bruce Darnell, Rolf Scheider, Thomas Hayo sowie die Designer Wolfgang Joop und Michael Michalsky dazu. Darüber hinaus treten in ausgewählten Sendungen Gastjuroren auf, darunter Weltstars wie Victoria Beckham, Winnie Harlow, Jette Joop und Topmodel Toni Garrn.

Von 2011 bis 2013 wurden die Kandidatinnen in zwei Juroren-Teams eingeteilt. Die eine Hälfte der Models trat im Team von Creative Director Thomas Hayo an, die andere im Team von Michael Michalsky.

„Germany’s next Topmodel: Das sind die bisherigen Gewinnerinnen der Staffeln

Die Staffel-Siegerin erhält ein Preisgeld, einen Vertrag bei einer Modelagentur und wird für das Cover der deutschen „Cosmopolitan“ (2006-2017) bzw. „Harper’s Bazaar“ (ab 2018) abgelichtet. Der Sieg der Show eröffnet den Models weltweite Chancen im Modelbusiness. Oftmals können auch die zweit- und drittplatzierten Kandidatinnen nach der Show Erfolge im Model-Business verbuchen oder als Influencerinnen erfolgreiche Karrieren starten.

Das sind die bisherigen „GNTM“-Siegerinnen im Überblick:
  • 2006 (1. Staffel): Lena Gercke
  • 2007 (2. Staffel): Barbara Meier
  • 2008 (3. Staffel): Jennifer Hof
  • 2009 (4. Staffel): Sara Nuru
  • 2010 (5. Staffel): Alisa Ailabouni
  • 2011 (6. Staffel): Jana Beller
  • 2012 (7. Staffel): Luisa Hartema
  • 2013 (8. Staffel): Lovelyn Enebechi
  • 2014 (9. Staffel): Stefanie Giesinger
  • 2015 (10. Staffel): Vanessa Fuchs
  • 2016 (11. Staffel): Kim Hnizdo
  • 2017 (12. Staffel): Céline Bethmann
  • 2018 (13. Staffel): Toni Dreher-Adenuga
  • 2019 (14. Staffel): Simone Kowalski
  • 2020 (15. Staffel): Jacky Wruck

  • Alle Infos und News rund um „Germany’s Next Topmodel“ finden Sie immer aktuell hier bei VIP.de.

    — Alle News zu Germany's Next Topmodel —

    2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>