Zwei Jenner-Frauen im Stall

Zwei Jenner-Frauen im Stall
Sie verbringen gerne Zeit miteinander: Caitlyn Jenner (li.) und Tochter Kendall (v.re.) © caitlynjenner/instagram.com, SpotOn

Promi-Bild des Tages vom 05.01.2018

Das Verhältnis zum Kardashian-Clan mag zwar angespannt sein, doch den Kontakt zu ihren Kindern hält Caitlyn Jenner (68) dennoch aufrecht. Auf ihrem neuesten Instagram-Bild lacht die 68-Jährige gemeinsam mit Tochter Kendall (22) in die Kamera. Zwischen den beiden Frauen schaut ein grauer Pferdekopf mit zotteliger Mähne hervor. "Mein Mädchen liebt ihre Pferde", kommentierte Jenner den fröhlichen Schnappschuss im Stall.

Erst am gestrigen Donnerstag erzählte der frühere Olympia-Star von der vorherrschenden Krise im Hause Kardashian-Jenner. Ihre Geschlechtsumwandlung im Jahr 2015 sei immer noch ein großes, unangenehmes Thema. "Ich habe niemandem davon erzählt. Wieso? Weil es niemanden etwas angeht", zitiert das US-amerikanische "People"-Magazin die 68-Jährige. Umso schöner ist es doch zu sehen, dass sich das Verhältnis zu ihren Kindern durch den Eingriff nicht verändert hat.

spot on news