Zuviel Rockstar: Marc Terenzi ist wieder Single

Zuviel Rockstar: Marc Terenzi ist wieder Single
Ein Rockstar wie Marc Terenzi lässt sich nicht so leicht zähmen © Starpress/WENN.com, WENN

Liebes-Aus nach drei Jahren: Marc Terenzi ist wieder zu haben. Oder auch nicht. Denn der Sänger glaubt, dass sein Rock'n'Roll-Lifestyle einer festen Beziehung im Weg steht.

Das beschauliche Pärchen-Leben ist zu Ende: Marc Terenzi (40) ist wieder Single. Der Sänger der Boyband Natural ('Loved To Be Loved By You') war drei Jahre lang mit seiner Freundin Anja Rascher (31) zusammen. Jetzt packte er seine Sachen.

"So ist das immer mit den Frauen…"

Dabei war der Ex-Ehemann von Sängerin Sarah Connor (38, 'Just One Last Dance') für seine Anja sogar in die sächsische Landidylle gezogen, tauschte sein Glamour-Leben gegen Beschaulichkeit. Erst im vergangen Jahr bestätigte der Star gegenüber 'BILD', dass das Leben mit der Mutter von zwei Kindern auch ohne Trauschein stabil sei: "Bei Anja kann ich mir auch ohne Ehe sicher sein, mein verrücktes Leben mit ihr zu verbringen. In Groitzsch!" Jetzt ist alles aus. Grund? "Sie hat mich als Rockstar kennengelernt und dann sollte ich mich ändern. So ist das immer mit den Frauen. Sie lernen einen Rockstar kennen und wollen dann, dass ich ein ruhiges Familienleben führe."

Wohnmobil sollte die Rettung sein

Dafür ist Marc Terenzi offensichtlich noch nicht bereit. "Sie will die Kleinstadt, ich will die Weltbühne. Sie möchte zu Hause sein, ich nicht." Sein Fazit: "Rockstars sollten Single bleiben!" Anscheinend hatte das Unglück seinen Lauf genommen, als die beiden gemeinsam im Wohnmobil auf Tournee gingen. So konnte Marc Terenzi weiterhin auftreten, ohne den Versuchungen des Rockstar-Lebens zu erliegen. Doch Anja schien sich on the Road nicht wohl zu fühlen.

Jetzt ist Marc Terenzi wieder frei für seine wahre Leidenschaft: "Musik ist meine erste Liebe. Und das ist schwer für jede Frau."

© Cover Media