Zu viel Selbstbräuner? Kim Gloss entfacht hitzige Diskussion mit ihrem Instagram-Post

kim gloss
Kim Gloss sorgt auf Instagram mal wieder für Diskussionen

Zu viel Selbstbräuner oder doch der falsche Filter, Kim?

Kim Gloss hat auf Instagram - mal wieder - eine hitzige Diskussion um ihr Äußeres entfacht. Diesmal wollen ihre Follower aber nicht wissen, ob sich die 26-Jährige erneut unters Messer gelegt hat, sondern einfach nur, was es mit ihrer "gesunden" Gesichtsfarbe auf sich hat.

Kim Gloss' Fans tippen auf Selbstbräuner

Photoshop-Fails sind ja schon ein echter Klassiker auf Instagram. Selbstbräunungs-Fails hingegen waren bislang noch kein großes Thema. Das neueste Foto von Kim Gloss könnte das jetzt aber ändern. Denn die Influencerin präsentiert sich auffällig gut gebräunt.

Ihre Fans sind sich sicher: der Selbstbräuner ist schuld. "Omg dein gesicht total orange 😅 zuviel selbstbräuner madame 😂😂" oder "too much Selbstbräuner oder Solarium" sind nur zwei der zahlreichen Kommentare. 

Ob es tatsächlich zuviel Selbstbräuner war oder doch die gute alte Bildbearbeitung, hat Kim natürlich nicht verraten. Ihren Spaß hatten die Fans mit dem Post aber allemal.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Shopping time 🙂🙃

Ein Beitrag geteilt von Kim Gloss (@kim_glossofficial) am

Im Video: Krasse Typveränderung bei Kim Gloss