Zoff um Rudi Aussauers Vermögen: Ex-Frau Britta beschuldigt Tochter und Sekretärin

Zoff um Rudi Assauers Vermögen

Familienzoff um Rudi Assauers Vermögen! Haben seine Tochter Bettina Michel und seine Sekretärin Sabine Söldner sein Vermögen verprasst? Ex-Frau Britta Assauer erhebt schwere Vorwürfe gegen die beiden Frauen, die Assauer bis zu seinem Tod gepflegt haben und eine Vollmacht für sein Konto besaßen. 

Britta Assauer: "Ich habe von Rudis Tod aus den Medien erfahren"

ARCHIV - 30.10.2010, Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Der ehemalige Schalke-Manager Rudi Assauer und seine Frau Britta Idrizi kommen zur Unesco Charity Gala. Das Paar war von 2011 bis 2013 verheiratet. Am Mittwoch starb die Schalker Clublegende Rudi
Rudi Assauer mit Ehefrau Britta Idrizi © dpa, Jörg Carstensen, car lre sab hae hpl

Im April 2011 heiratete er die Reporterin Britta Idrizi - nach nur einem Jahr Beziehung. Trotz Assauers Alzheimer-Diagnose wollte sie ihm beistehen. Doch nur Monate später der Eklat: Es folgten ein Rosenkrieg und die Zwangsscheidung. Britta Assauer musste aus der Assauer-Villa ausziehen. Der Streit ging vor Gericht: Sie musste sich wegen Unterschlagung, Prozessbetrugs und falschen Verdächtigungen im Zusammenhang mit Vorwürfen der Körperverletzung verantworten. Ende vom Lied: Im Jahr 2016 wurde sie zu einer Geldstrafe und Haftstrafe auf Bewährung verurteilt. 

Rudi Assauer ging derweil in die Obhut seiner Tochter, seine Sekretärin erhielt die Generalvollmacht über den dementen Ex-Fußballmanager. Und genau das findet Britta Assauer fragwürdig, wie sie im Video erklärt. 

"Alles, was Rudi gehört, ist in der Verwaltung und Obhut von Frau Söldner. Da müsste man mal nachfragen, was eine Sekretärin, die Rudi nicht mehr brauchte, mit einer Generalvollmacht und seinem Vermögen anstellt", sagt Britta Assauer im Interview mit RTL. "Ich habe von Rudis Tod aus den Medien erfahren. Ich war erstmal geschockt, die Welt stand still für mich", sagt Britta Assauer. Es ist ihr erstes Statement nach dem Tod ihres Exmannes. Fußballlegende Rudi Assauer ist am 6. Februar nach langer Krankheit gestorben