Zieht es die Spice Girls jetzt nach Las Vegas?

Zieht es die Spice Girls jetzt nach Las Vegas?
Spice Girls © BANG Showbiz

Die Spice Girls könnten schon bald in Las Vegas auftreten.

Seit dem 24. Mai sind Mel B, Mel C, Emma Bunton und Geri Horner, die nach der Entscheidung Victoria Beckhams, sich der Band nicht wieder anzuschließen, nur noch zu viert sind, in England und Irland auf einer Stadion-Tour unterwegs. Noch bis zum 15. Juni werden sie Konzerte geben. Doch nun scheint es ganz so, als könnten es die Vier bald auch über den großen Teich nach Amerika schaffen. So verriet ein Insider dem 'Daily Star': "Die Damen lieben es, zu performen, aber mehr als einen Monat auf Tour unterwegs zu sein, ist keine Option. Sie wollen ihre Familien nicht zu lange verlassen. Las Vegas ist eine großartige Idee, denn es bedeutet, dass sie ihr Lager in einer Stadt aufschlagen und ohne viel Unterbrechung hinein und hinausfliegen können."

Und auch der Produzent der Band, Simon Fuller, scheint nicht ganz abgeneigt von der Idee, die britischen Sängerinnen in die Welt zu schicken. Über eine mögliche Welttournee sagte er kürzlich im Interview mit 'Music Week': "Das hängt wirklich komplett von den Mädels ab. Wir können innerhalb von 24 Stunden alles ins Rollen bringen." Er betonte außerdem, dass den Sängerinnen am Anfang wichtig gewesen sei, in ihrer Heimat Großbritannien mit der Wiedervereinigung zu starten. "Es war wichtig für sie, wieder zusammen zu kommen und in Großbritannien zu touren, weil es dort so eine Verbindung gibt. Ich würde sagen, die Chancen stehen 50/50. Wenn es passiert, großartig, wenn nicht, dann war alles gut."

BANG Showbiz