Zayn Malik und Gigi Hadid: Liebes-Aus nach zwei Jahren Beziehung

Zayn Malik und Gigi Hadid haben sich getrennt
Zayn Malik und Gigi Hadid sind kein Paar mehr © splashnews.com

Gigi Hadid und Zayn Malik haben sich getrennt

Gigi Hadid (22) und Zayn Malik (25) sind kein Paar mehr! Nach mehr als zwei Jahren Beziehung gehen das Model und der ehemalige 'One Direction'-Sänger getrennte Wege. Das gaben die beiden jetzt offiziell via Social Media bekannt. 

"Gigi und ich hatten eine unglaublich bedeutende und liebevolle Beziehung"

Überraschendes Liebes-Aus bei Gigi Hadid und Zayn Malik! Die beiden waren seit November 2015 zusammen und galten als absolutes Traumpaar. Doch jetzt ist die Beziehung zuende. Grund für die Trennung soll laut 'Sun' der Arbeitsstress gewesen sein. Dieser hätte keine gemeinsame Zukunft zugelassen, heißt es. "Gigi und ich hatten eine unglaublich bedeutende, liebevolle und lustige Beziehung. Ich habe eine Menge Respekt und Bewunderung für Gigi als Frau und Freundin. Sie hat eine tolle Seele", schreibt Zayn in einem Statement auf seinem Twitter-Account. 

Auch Gigi äußerte sich auf ihrem Profil bereits zum Liebes-Aus: "Trennungs-Statements hören sich oft unpersönlich an, weil es keinen Weg gibt, in Worte zu fassen, was zwei Menschen über Jahre miteinander erlebt haben... nicht nur in Beziehungen, sondern auch generell im Leben. Ich bin für immer dankbar für die Liebe, Zeit und Lektionen fürs Leben, die ich und Zayn geteilt haben. Ich wünsche ihm nur das Beste und werde ihn weiterhin als Freund unterstützen, für den ich einen riesigen Respekt und Liebe habe."