Zach Lipovsky und Adam B. Stein als 'Final Destination 6'-Regisseure bestätigt

Zach Lipovsky und Adam B. Stein als 'Final Destination 6'-Regisseure bestätigt
Zach Lipovsky und Adam B. Stein © BANG Showbiz

Zach Lipovsky und Adam B. Stein werden die Regie von 'Final Destination 6' übernehmen.

Das Filmemacher-Duo wurde über ein Jahrzehnt nach der Veröffentlichung des fünften Films damit beauftragt, den Relaunch der spannenden Horror-Franchise zu leiten.

Der ursprüngliche Produzent des Streifens, Craig Perry, wird erneut zurückkehren, um den neuen Teil in Zusammenarbeit mit Sheila Hanahan Taylor zu produzieren. Jon Watts, der Filmemacher von Tom Hollands 'Spider-Man'-Streifen, hat die Geschichte für das Projekt ausgearbeitet, wobei Guy Bisick und Lori Evans das Drehbuch verfassen werden. Das Kernkonzept der 'Final Destination'-Serie bleibt auch für den kommenden Film bestehen – eine Figur hat eine Vorahnung eines tödlichen Ereignisses und bekommt die Möglichkeit, mehrere Leben zu retten, nur um die unaufhaltsame Macht des Todes zu erleben, die einen nach dem anderen im Laufe von bizarren Vorfällen tötet. Die Insider enthüllten, dass ihre Suche nach einem neuen Regisseur für das Projekt einen Großteil des Jahres in Anspruch nahm, da mehrere Filmemacher daran interessiert gewesen seien. Berichten von Insidern zufolge schafften es Lipovsky und Stein, die Filmbosse mit ihren Ideen und ihrer Leidenschaft für die 'Final Destination'-Reihe und mit einem beeindruckenden Zoom-Anruf zu beeindrucken. Der 'Final Destination'-Originalfilm erschien 2000 unter der Regie von James Wong, der Erfolg brachte vier Fortsetzungen, sowie eine Reihe von Romanen und Comicbüchern hervor.

BANG Showbiz

weitere Stories laden