Kaum erkannt!

Zac Efron: Das Netz lacht über seinen neuen Look

Zac Efron
Zac Efron spielt in "The Iron Claw" den Profi-Wrestler Kevin von Erich © Mega Agency

Für eine neue Filmrolle hat sich Zac Efron (35) jetzt einen komplett neuen Look zugelegt. In dem Film „The Iron Claw“ verkörpert der ehemalige „High School Musical“-Star den Profi-Wrestler Kevin von Erich. Um der Hauptfigur gerecht zu werden, hat der Schauspieler nicht nur ordentlich an Muskelmasse zugelegt, sondern auch einen neuen Haarschnitt bekommen. Und genau über den lacht jetzt das Netz!

Twitter-Gemeinde geht auf Zac Efron los

„Leute, ich schreie! Was zur Hölle ist dieser Haarschnitt von Zac Efron“, heißt es unter anderem bei Twitter. Oder: „Stellt euch einfach diese Version von ihm in High School Musical vor.“ Die Twitter-Gemeinde ist sicher: Ein Teenie-Schwarm wäre Zac mit dieser Frisur wohl nicht geworden. Sie vergleichen den Schauspieler unter anderem mit Lord Farquaad aus „Shrek“ oder Jim Carrey in „Dumm und Dümmer“.

Im Video: Darum sieht Zac Efron so verändert aus

Zac Efron: Das steckt hinter seinem veränderten Look
00:33 Min

Zac Efron: Das steckt hinter seinem veränderten Look

Worum geht es in Zac Efrons neuem Film?

In „The Iron Claw“ von Regisseur Sean Durkin geht es um die Geschichte der Familie Von Erich, die ab den 1960er-Jahren das Wrestling-Geschäft maßgeblich geprägt hat. Neben Zac Efron als Kevin Von Erich spielen in dem Film unter anderem noch Lily James und Jeremy Allen White mit. Ein deutscher Kinostart-Termin steht noch nicht fest. (mja)

weitere Stories laden