YouTuber James Bray sieht Shirin David als „deutsche Beyoncé“

Rapperin Shirin David wurde von einem US-Amerikaner gelobt.
Rapperin Shirin David wurde von einem US-Amerikaner gelobt. © AEDT / SplashNews.com

Internationale Fans

Hierzulande ist Shirin David schon lange ein Star - startet sie jetzt auch im Ausland durch? Ganz klein als Influencerin und YouTuberin begonnen, hat sich die gebürtige Hamburgerin in den letzten fünf Jahren zu einer etablierten Sängerin und Rapperin gemausert. So sehr, dass Dieter Bohlen sie 2017 sogar in die DSDS-Jury verfrachtete. Mittlerweile scheint Shirins Talent übrigens auch außerhalb von Deutschland bekannt zu sein - ein US-YouTuber hat sie jetzt als "deutsche Beyoncé" bezeichnet.

"Genau wie bei Beyoncé"

US-YouTuber James Bray
US-Amerikaner James Bray ist bei YouTube ein Star - er spricht in seinen Videos regelmäßig über Deutschland. © Instagram, jamesbray3

Mit dieser Riesen-Lobeshymne hätte Shirin wohl nicht gerechnet. Dass sie eine herausragende Künstlerin ist, steht außer Frage, aber die jüngsten Komplimente kommen nicht etwa aus Deutschland, sondern aus den USA. US-YouTube-Star James Bray spricht in einem seiner jüngsten Videos über deutsche Rap-Musik und scheint vor allem bei Shirin aus dem Schwärmen gar nicht mehr herauszukommen: "Shirin David ist eine der - nein, ich glaube die beste weibliche Künstlerin Deutschlands. Hand aufs Herz, sie ist quasi die deutsche Beyoncé."

Woher er das weiß? Weil er den Großteil ihrer Songs selbst kenne: "Jeder Track, den ich von ihr gehört habe, ist großartig. Jetzt mal ehrlich, das ist genau wie bei Beyoncé".