'Young Sheldon': Annie Potts wird Sheldons Oma spielen

Annie Potts spielt die Oma in 'Young Sheldon'
Annie Potts spielt in 'Young Sheldon' Sheldons Großmutter. © DFree/ Shutterstock.com, SpotOn

Annie Potts wird Sheldons geliebte Großmutter spielen

Sheldons Oma ist gefunden: Schauspielerin Annie Poots (64) wird im 'The Big Bang Theory'-Spin-off 'Young Sheldon' die begehrte Rolle übernehmen. Das berichtet der 'Hollywood Reporter'. Die Großmutter, auch Meemaw genannt, wird in der Original-Serie immer wieder erwähnt, tauchte persönlich aber bisher nur einmal in der neunten Staffel auf, um Sheldons Freundin Amy Farrah Fowler (Mayim Bialik) kennenzulernen. Damals wurde sie von June Squibb (87) verkörpert.

'Young Sheldon' startet in den USA schon Ende September

Annie Potts spielt jetzt also ihre jüngere Version. Die 64-Jährige wurde unter anderem mit ihrer Rolle der Sekretärin Janine Melnitz in den 'Ghostbusters'-Filmen bekannt. Außerdem war sie in den 80ern und 90ern in der Fernsehserie 'Mann muss nicht sein' dabei.

Sie verstärkt damit den Cast um Iain Armitage (*2008), der den jungen Sheldon verkörpern wird, und Zoe Perry (*1984), die ihre Tochter und damit die Mutter von Sheldon Cooper spielt. Fun-Fact: Perry ist die Tochter von Laurie Metcalf (62), die in der Originalserie Sheldons gottesfürchtige Mutter spielt. In den USA startet 'Young Sheldon' am 25. September auf 'CBS', in Deutschland wird ProSieben die Comedy-Serie ausstrahlen. Ein genauer Termin steht noch aus.

spot on news