Yo! Verona Pooth geht unter die Rapper

Yo! Verona Pooth geht unter die Rapper
Verona Pooth ist ein echtes Multitalent © WENN.com, WENN

Viel hat Verona Pooth in ihrem Leben schon ausprobiert. Jetzt tritt die Moderatorin in einem Hip-Hop-Video auf.

Einen Hit hat Verona Pooth (51) schon mal gelandet. Vor vielen Jahren tanzte sie im Video von Chocolate zu 'Ritmo De La Noche'. Auch wenn ihre Ehe mit dem Pop-Titan Dieter Bohlen (65) nicht lange hielt, so hatte sie immerhin das Musikbusiness am Rande gestreift.

Star im Video zu 'Tiffany'

Jetzt versucht sich das Multitalent erneut an heißen Rhythmen. Im Video zum Song 'Tiffany' des Rappers Shindy wird die langbeinige Schönheit wieder mal zum Mittelpunkt. Der Vorspann zum Track zeigt uns ein fiktives TV-Studio, in dem Verona die — ebenfalls fiktive — Sendung 'relevant!' präsentiert. Ähnlichkeiten mit den Namen andere Sendungen sind da sicher kein Zufall. "Expect the Unexpected!" schreibt die Moderatorin begleitend zu dem Video, welches sie auf ihrem Instagram-Account teilt.

Verona Pooth zieht Grimassen

Auch als Rapper Shindy schließlich loslegt, ist die Ex-Frau von Dieter Bohlen mit Begeisterung dabei. Während der Musiker rappt, mimt sie im Hintergrund lautlos die Worte mit. Ganz so ernst scheint Verona Pooth ihren Ausflug in die Hip-Hop-Welt aber nicht zu nehmen, denn als sich der Clip dem Ende zuneigt, verdreht sie die Augen und zieht Grimassen. Den Fans scheint es derweil zu gefallen: Dass sie mit 51 andere Frauen gekonnt austanzt, finden die Follower toll. "Coolste Frau Deutschlands", kommentiert einer. Verona Pooth ist eben immer wieder wieder für eine Überraschung gut.

© Cover Media