Yeliz Koc und Johannes Haller: Steckt das „Bachelor in Paradise"-Traumpaar in einer Beziehungskrise?

Liebes-Krise bei Johannes Haller und Yeliz Koc
00:44 Min Liebes-Krise bei Johannes Haller und Yeliz Koc

Yeliz meldet sich mit Botschaft bei den Fans

Seitdem Yeliz Koc (25) und Johannes Haller (30) zusammengezogen sind, gab es immer mal wieder Ärger im Liebes-Paradies. Doch so ernst wie jetzt war es bei den beiden wohl noch nie: Yeliz richtet sich mit einer beunruhigenden Botschaft an ihre Fans und spricht offen über Beziehungsprobleme und sogar ein mögliches Liebes-Aus mit Johannes. Ihr Statement gibt's im Video zu sehen. 

„Bedenkzeit“ für Yeliz

„Es sind ein paar Sachen vorgefallen, die in einer Beziehung nicht okay sind“, verrät die 25-Jährige. Sie brauche jetzt etwas Bedenkzeit. Und Johannes? Der hat sich zu den Vorwürfen noch nicht geäußert. 

Zumindest auf Instagram wirkte das Paar zuletzt glücklich. Valentinstag wurde romantisch gefeiert und danach waren die beiden sogar noch zusammen auf großer USA-Reise.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#happyvalentinesday ❤️

Ein Beitrag geteilt von Yeliz Koc (@_yelizkoc_) am

Bei „Bachelor in Paradise“ fing alles an

Johannes und Yeliz lernten sich bei der Datingshow "Bachelor in Paradise" kennen, lernten sich aber erst danach lieben. Im November 2018 sind sie in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Schon bei diesem großen Projekt zoffte sich das Paar immer wieder.

Weitere Details zur aktuellen Liebes-Krise verrät Yeliz im Video.