Yeliz Koc stichelt gegen ihren Ex: Wie sie jetzt mit Johannes Haller abrechnet

Geht der Rosenkrieg erst richtig los?
00:54 Min

Geht der Rosenkrieg erst richtig los?

Negativgefühle gegenüber dem Ex

Gefühle der Liebe scheint „Bachelor“-Teilnehmerin Yeliz Koc (26) für Ex-Freund Johannes nicht mehr übrig zu haben, denn sie ist bereit für neue Liebesabenteuer und aktuell trifft sie sich regelmäßig mit „Bachelorette“-Hottie Filip Pavlovic (27). So ganz egal ist ihr Ex Yeliz aber wohl nicht, denn auf Instagram hat sie nun scharf gegen Johannes geschossen.

Der Vorwurf von Yeliz Koc

Sie liebt ihre kleinen Frage-Antwort-Spielchen mit den Fans, bei denen Yeliz-Anhänger Fragen an ihr Idol schicken dürfen und sie die Community als Belohnung mit privaten Details versorgt. Nun hat sie ihre „Kleine Fragerunde“ genutzt, um gegen Johannes zu sticheln. 

Als ein Fan fragt, warum Johannes die vielen Paarbilder mit Yeliz auf seinem Instagram-Account nicht löscht, reagiert sie eiskalt: „Weil sie die meisten Likes haben.“ Damit deutet Yeliz nicht nur an, dass Johannes‘ Erfolg in der Öffentlichkeit von ihr abhängig ist, sondern auch, dass er seine Ex wie ein Objekt zum Sammeln von Likes ausgenutzt hat. Und auch auf folgende Frage reagiert Yeliz mit einem fiesen Seitenhieb: „Findest du auch, dass sich Johannes in den letzten Wochen negativ verändert hat?“ Was sie dazu schreibt, zeigen wir im Video.