Drama um Namen dauert zwei Tage

Filiz Koc Rose: Der Name ihres Sohnes sorgte für Diskussionen

Filiz Koc hat einen kleinen Jungen geboren
Filiz Koc hat einen kleinen Jungen geboren © Instagram / _yelizkoc_

Filiz Koc meldet sich erstmals nach der Geburt

Am 18.Oktober ist Filiz Koc Rose das zweite Mal Mutter geworden, wie ihre Schwester Yeliz Koc (27) verraten hat. Nun hat sich die Zweifachmama erstmals selbst zu Wort gemeldet und neben Details auch den Namen des kleinen Mannes verraten.

Filiz Koc Rose verrät Details zur Geburt

"Uns geht es super, es war eine schnelle Geburt vom Platzen der Fruchtblase um 21:30 Uhr am 17. Oktober bis zur Geburt um 2:06 Uhr am 18. Oktober.", verrät Filiz der „Gala“.

Und wie heißt der kleine jetzt? Filiz‘ Sohn trägt den Namen Giano Romeo. Doch obwohl der Name schon lange feststand, war der kleine Mann zwei Tage namenlos.

Schwester Bella nennt ihn "Paul"

"Also, mein Mann heißt Almondy Christian Giano und er wollte unbedingt, dass der Kleine seinen dritten Namen bekommt. Ich fand früher die Märchenfilm-Reihe "Prinzessin Fantaghirò" ganz toll und da gab es einen Prinzen, der hieß Romualdo. Deswegen wollte ich mein Kind schon immer Romualdo nennen, aber mir war klar, dass das ein totaler Zungenbrecher ist, deswegen habe ich daraus Romeo gemacht. Zwei Tage lang hatten wir erstmal keinen Namen, weil wir uns nicht entscheiden konnten, ob er nun Giano Romeo Rose oder Romeo Giano Rose heißen soll“, erzählt sie. Schließlich hat Filiz nachgegeben.

Die große Schwester Bella (4) ist mit der Namenswahl ihrer Eltern übrigens nicht einverstanden. Sie wollte gerne, dass ihr Bruder Paul heißt und nennt ihn deshalb auch so, wie Mama Filiz lachend verrät. (jve)