Wolke Hegenbarth wird Mutter

Alles Baby: Für Wolke Hegenbarth hängt der Himmel voller Geigen
Wolke Hegenbarth und Oliver Vaid werden Eltern © WENN.com, WENN

Seit 2016 ist Wolke Hegenbarth mit Oliver Vaid zusammen

Wolke Hegenbarth (38) stehen große Veränderungen ins Haus. Die Schauspielerin sieht Mutterfreuden entgegen. Für die Titelheldin der beliebten ARD-Serie "Alles Klara" ist es das erste Baby.

Die eigene Kindheit als Vorbild

Wann es soweit ist, will der Star noch nicht verraten, ließ "BILD" aber wissen: "Das Baby kommt aus Australien." Dort hatten Wolke Hegenbarth und ihr Partner Oliver Vaid (38), mit dem sie seit 2016 zusammen ist, Anfang des Jahres geurlaubt. Die beiden angehenden Eltern sind Wolke zufolge "so glücklich. Und ich fühle mich fit und munter."

Dabei hat die gebürtige Meerbuscherin auch schon ganz genaue Vorstellungen, wie sie ihre Mutterschaft meistern wird. Vorbild: Ihre eigene Kindheit. "Ich versuche alles so zu machen, wie meine Eltern. Sie hatten Lust und Zeit, sich mit mir zu beschäftigen. Das ist das Wichtigste. Ich bin meinen Eltern wahnsinnig dankbar."

Schwanger im wahren Leben, schwanger im TV

Man merkt Wolke Hegenbarth ihre Freude auf den neuen Lebensabschnitt wirklich an, wenn sie sagt: "Was sich genau verändern wird, werden wir sehen. Am meisten freue ich mich auf den Moment, wenn die Persönlichkeit des Kindes zum Vorschein tritt und wir anfangen können zu kommunizieren. Aber bis dahin freue ich mich auf all die schönen intimen Momente, die ich bis jetzt nur aus Erzählungen von Müttern und Vätern kenne."

Um ihre Arbeit macht sich die Schauspielerin übrigens keine Sorgen. Wenn sie im Sommer die Fortsetzung von "Toni, männlich, Hebamme" dreht, wird ihre Schwangerschaft nämlich einfach in die Handlung eingebaut. Das ist ganz nach Wolke Hegenbarths Geschmack: "Ich freue mich auf mein Leben als Working Mum."


© Cover Media