Wolke Hegenbarth nimmt es locker

Wolke Hegenbarth nimmt es locker
Wolke Hegenbarth © BANG Showbiz

Wolke Hegenbarth hat keine Angst vor Schwangerschaftskilos.

Die Schauspielerin verkündete im April, dass sie bald zum ersten Mal Mutter wird. Schon bald soll ihr Kind auf die Welt kommen, deshalb verabschiedet sich die 39-Jährige jetzt in die wohlverdiente Babypause. Um ihr Gewicht will sich Wolke in den nächsten Wochen aber erstmal keine Gedanken machen, wie sie im Interview mit RTL verrät. "Ich war immer schlank und mache mir da erst mal keine Sorgen. Ich habe noch nie eine Diät gemacht und habe es auch nicht vor", erklärt sie.

Eigentlich sei die 'Toni, männlich, Hebamme'-Darstellerin mit ihrem Körper trotz Babypfunden ganz zufrieden - sollte sie letztendlich doch zu viel auf den Rippen haben, werde eben ein bisschen Sport gemacht. Wolke verrät dazu: "Mit meinem Yoga fühle ich mich eigentlich auch ganz sicher, dass ich jetzt schon den richtigen Sport mache, um nach der Geburt in Shape zu kommen." Am Set der ARD-Produktion war es offenbar kein Problem, die wachsende Babykugel zu verstecken. "Auf jeden Fall trägt man lockere Kleidung", erklärt Wolke, "zum Beispiel Blusen, die mindestens eine, eher sogar zwei Nummern größer sind und damit weiter fallen."

BANG Showbiz