Wolke Hegenbarth in Grau und Gelb

Wolke Hegenbarth in Grau und Gelb
Schauspielerin Wolke Hegenbarth bei der Berlinale © imago/Tinkeres, SpotOn

Look des Tages vom 09.02.2019

Es muss nicht immer ein Abendkleid sein. Das demonstrierte Wolke Hegenbarth (38, "Toni, männlich, Hebamme") am Freitagabend bei der Berlinale. Zur ARD-Blue-Hour im Museum für Kommunikation erschien die Schauspielerin in einer eleganten Bluse-Hose-Kombination. Sowohl die Bluse, die mit grafischen Elementen in Gelb, Weiß, Hellblau und Pastellflieder verziert war, als auch die hellgraue Marlenehose waren ziemlich weit geschnitten.

Den Ockergelb-Ton in der Bluse griff Hegenbarth mit der großen zitronengelben Handtasche nochmal auf. Peeptoe-High-Heels sorgten ebenso für eine elegante Note wie der auffallende, funkelnde Armreif und die dazu passenden Kreolen sowie der weinrote Nagellack. Beim Make-up betonte die Schauspielerin zudem die Augen mit schimmerndem Lidschatten und viel Mascara, zarter Lipgloss und ein lockerer Bun rundeten den Look ab.

spot on news