Wolfgang Bahros Sohn gehört jetzt doch zu den „GZSZ“-Fans

Wolfgang Bahros Sohn wird "GZSZ"-Fan
Wolfgang Bahro ist froh: Sein Sohn interessiert sich plötzlich doch für den Beruf des Vaters © imago images / eventfoto54, SpotOn

Spruch des Tages

"Mein Sohn hat sich nie für 'GZSZ' interessiert, sondern lieber Actionfilme geschaut. Das hat sich seit Kurzem geändert. Denn seine Freundin ist ein großer 'GZSZ'-Fan und sie war total aufgeregt, als sie herausfand, dass Jo Gerner sein Vater ist."

"GZSZ"-Urgestein Wolfgang Bahro (58, "Der Mann auf der Mauer") hatte bis vor Kurzem ein Problem, das einige Eltern kennen dürften: Der eigene Nachwuchs interessiert sich nicht für den Beruf der Eltern. Doch das hat sich offenbar geändert, wie der Schauspieler in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung erzählte. Wolfgang Bahro spielt seit 1993 Fiesling "Jo Gerner" in der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Am 30. April gibt es ab 19:40 Uhr eine Folge im XXL-Format zu sehen.

spot on news