Wolfgang Bahro: In Gedanken bei seiner Kollegin

Wolfgang Bahro: In Gedanken bei seiner Kollegin
Wolfgang Bahro © BANG Showbiz

Wolfgang Bahro und der 'GZSZ'-Cast sind in Gedanken bei Chryssanthi Kavazi.

Erst vor wenigen Monaten verkündete die 30-Jährige, dass sie und ihr Ehemann Tom Beck den ersten gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Wann es so weit sein soll, ist zwar nicht bekannt, doch in die Babypause hat sich die Schauspielerin bereits verabschiedet. Ihre Kollegen von der Serie 'Gute Zeiten, Schlechte Zeiten' sind aber trotzdem in Gedanken bei ihr und begleiten sie auf ihrem Weg zum Mutterglück.

"Also, ich drücke ihr auf alle Fälle die Daumen, dass das wunderbar funktioniert und dass alles glattgeht bei der Geburt", erzählt Wolfgang Bahro, der in der Serie seit 27 Jahren die Rolle des Jo Gerner spielt. Auf Instagram und Co verfolge er fleißig jedes Schwangerschafts-Update seiner Kollegin, immerhin sei sie eine seiner Lieblings-Co-Darstellerinnen, mit der er immer gerne gedreht habe. "Ab und zu meldet sie sich auch mal bei uns", fügt er hinzu.

Wann der Schauspieler dann wieder in den Genuss der gemeinsamen Arbeit mit Chryssanthi kommen wird, ist aber noch unklar. Den genauen Geburtstermin hat die werdende Mama nicht verraten und auch nach der Geburt wird sie wahrscheinlich erst einmal ein wenig Zeit mit ihrem neugeborenen Baby verbringen wollen.

BANG Showbiz