Wilson Gonzalez Ochsenknecht: Super-Onkel Willy macht ersten Ausflug mit Mavie

Wilson Gonzalez Ochsenknecht ist Onkel geworden. Schwester Cheyenne brachte die kleine Mavie zur Welt.
Wilson Gonzalez Ochsenknecht ist Onkel geworden. Schwester Cheyenne brachte die kleine Mavie zur Welt. © imago/Future Image, Frederic Kern, imago stock&people

Wilson Gonzalez darf auf Mavie aufpassen

Da nimmt jemand seine Aufgaben als frischgebackener Onkel aber sehr ernst. Zuerst schmeißt Wilson Gonzalez Ochsenknecht (31) seiner Schwester Cheyenne (20) gemeinsam mit Mutter Natascha Ochsenknecht (56) eine Baby-Willkommens-Party, als die frischgebackene Mama mit ihrer neu geborenen Tochter aus dem Krankenhaus kommt. Und jetzt macht Wilson Gonzalez schon den ersten Ausflug mit der kleinen Mavie. „Onkel Willy“ läuft zur Hochform auf.

So sieht ein ziemlich stolzer Onkel aus

„Mavie und ich“ schreibt Wilson Gonzalez schlicht zu dem Schwarz-Weiß-Selfie, das ihn mit der Babyschale am Arm vor dem Spiegel zeigt. Dazu setzt er den Hashtag #unclewilly. Da ist jemand offenbar ziemlich stolz darauf, Onkel zu sein.

Die kleine Mavie kam am 26. März zur Welt. Oma Natascha platzt vor Stolz und hat direkt erklärt, wie man den Namen der kleinen Maus korrekt ausspricht. Die Anleitung gibt es im Video.

Natascha Ochsenknecht verrät Aussprache von Mavie
01:22 Min

Natascha Ochsenknecht verrät Aussprache von Mavie

Bald muss „Onkel Willy“ doppelt ran

Das Beste für den stolzen „Onkel Willy“ ist aber: Demnächst darf er noch eine weitere Nichte oder einen weiteren Neffen in der Babytrage herumschleppen, denn auch sein Bruder Jimi Blue Ochsenknecht (29) wird Papa. Jimi Blues Freundin Yeliz Koc (27) ist nämlich schwanger. Vielleicht sollte Wilson Gonzalez schon mal seine Oberarm-Muskeln trainieren.