Willi Herren: Jetzt äußert er sich zur Trennung von seiner Jasmin

Frechen Eroeffnung von Willi Herrens Rievkooche Bud Wat ne koelsche Kehrtwende: Statt Mallorca-Hits steht der Name Willi Herren jetzt fuer Reibekuchen Reibekuchen Das ist doch Herren-Sache Willi Herren eroeffnet seinen ersten exklusiven Reibeku Willi
Willi Herren: Ablenkung durch neue Geschäftsidee © imago images/Eibner, Julian Meusel/Eibner-Pressefoto via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Ablenkung durch neue Geschäftsidee

Sie waren verliebt, verlobt und verheiratet – und zwischendurch stritten sie sich auch mal. Doch nun soll die Trennung von Jasmin (42) und Willi Herren (45) endgültig sein. Wir waren bei der Eröffnung seines Reibekuchen-Trucks in Frechen bei Köln dabei und haben mit dem Schlagersänger über das Liebes-Aus gesprochen.

Willi Herren: „Die Jasmin fehlt schon“

Im März machte Jasmin Herren die Trennung von ihrem Schatzi Willi öffentlich. Vergangene Woche sprach sie erstmals über das Ehe-Aus und verriet, dass ein Familienmitglied des Schlagersängers nicht ganz unbeteiligt daran war. Und was macht Willi? Der präsentiert gut gelaunt seine neue Geschäftsidee – bis wir ihn auf seine Ex ansprechen. Er offenbart: „Die Jasmin fehlt schon. Aber wir sind leider getrennt. […] Ich bin auch froh – Hand aufs Herz – dass ich abgelenkt bin. Hilft mir vielleicht über den Schmerz hinweg.“

Jasmin macht Urlaub an der Ostsee

Jasmin lenkt sich derweil an der Ostsee ab. Hier verbringt sie ein paar Tage bei ihren Eltern und möchte neue Kraft tanken. „Ich bin dabei, gerade meinen eigenen Weg zu finden“, sagt sie im RTL-Interview. Und wer weiß, wo der noch hinführt…