Willi Herren: Ehe-Aus nach nur einem Jahr

Willi Herren: Ehe-Aus nach nur einem Jahr
Willi und Jasmin Herren gaben das Aus auf Social Media bekannt © WENN.com, WENN

Kurz vor Weihnachten die Schocknachricht auf Instagram: Entertainer Willi Herren und seine Frau Jasmin gehen ab sofort getrennte Wege. Dabei hatten sie gerade erst im letzten Jahr geheiratet.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Am Montagabend (9. Dezember) postete Willi Herren (44) das Foto zweier Ringe auf seinem offiziellen Instagram-Account. Darunter das Wort 'Ende'. Die Ehe mit Jasmin hielt gerade einmal ein Jahr.

Willi Herren informiert die Fans zuerst

"Ich melde mich bei euch mit einer eher traurigen Nachricht. Ich möchte aber unbedingt, dass ihr es von mir persönlich erfahrt. Denn ihr, meine Fans und Follower, seid mit mir in den letzten Jahren immer durch dick und dünn gegangen. Deshalb habt ihr auch gewissermaßen ein Recht, es als Erste zu wissen", schreibt der Schlagersänger und Entertainer und fährt fort: "Es gab noch jemanden, der mich in den letzten Jahren immer unterstützt hat. Neben meiner eigenen Familie war das auch meine Ehefrau Jasmin." Dann die traurige Nachricht: "Nun muss ich euch sagen: Ich denke, dass die Belastungen, die ein Paar ertragen muss, das in der Öffentlichkeit steht, für uns zu hoch waren. Wir hatten in den letzten Monaten zwar häufig schöne Momente. Aber auch welche, in denen es nicht so leicht war."

Der Druck wurde zu groß

Diese Momente hätten in letzter Zeit überwogen, schreibt der Star weiter. "Daher haben wir den Entschluss getroffen, uns zu trennen." Danach bittet er darum, in dieser schwierigen Zeit erst einmal allein gelassen zu werden, klärt aber auf: "Um Spekulationen vorzubeugen: Es gibt keine neuen Partner und dieser Entschluss ist in den letzten Tagen gefallen. Wer unser Instagram verfolgt hat, weiß, dass wir bis zuletzt um unsere Liebe gekämpft haben und immer wieder schöne Augenblicke hatten. Nur leider fehlte mir da die Konstanz." Auch Jasmin selbst hat sich in ihrer Instagram-Story zu Wort gemeldet: "Man muss merken, wenn alles nichts mehr bringt. Das ist jetzt der Fall. Deshalb haben wir uns getrennt. Ich wünsche Willi von ganzem Herzen weiterhin alles Gute." Die Fans zeigten sich geschockt, aber verständnisvoll. "Sehr schade, ihr wart so toll zusammen", schreibt ein Follower, während ein anderer vorausblickt: "Ich wünsche euch beiden alles Gute." Dem kann man sich nur anschließen.

© Cover Media