Will Smith: Mit 'Bad Boys for Life' macht er seine Fans glücklich

Will Smith: Mit 'Bad Boys for Life' macht er seine Fans glücklich
Will Smith © BANG Showbiz

Will Smith geht in der Rolle des Mike Lowrey in 'Bad Boys for Life' erneut auf Streife und meldet sich somit zurück auf der großen Leinwand.

Der 51-Jährige wurde oft von seinen Fans gefragt, ob es einen dritten 'Bad Boys'-Film geben wird - nun hat das Warten ein Ende. Im Action-Film 'Bad Boys for Life' spielt Smith erneut die Rolle des Mike Lowrey an der Seite von Schauspielkollege Martin Lawrence, der wieder seinen Partner Marcus Burnett verkörpert. Es ist der erste Film der Reihe seit 17 Jahren. Bei der Premiere des Streifens sagte Will gegenüber dem 'The Hollywood Reporter': "Von den Filmen, die ich gemacht habe, wo die Leute, die ich auf der Straße sah, mich fragten: 'Hey, Mann, wann machst du noch einen?' Bad Boys ist der eine. Niemand hat nach 'Das Streben nach Glück 2' gefragt."

Der Co-Regisseur des Films, Adil El Arbi, verriet zudem, dass das lange Warten auf den Film von Vorteil sein könnte. "Wenn sie nur eine Kopie machen, werden die Leute nicht so interessiert sein. Sie müssen die Entwicklung dieser Charaktere fortsetzen... in diesem Fall wollten wir wirklich die Emotionen erforschen, den Konflikt zwischen diesen zwei Charakteren, die viel älter sind. Das ist es, was den Film im Vergleich zu den anderen frisch macht."

BANG Showbiz