Wieder Ärger! König Willem-Alexander und Máxima ließen ihre Töchter in Griechenland zurück

König Willem-Alexander und Máxima haben erneut mit Kritik zu kämpfen.
König Willem-Alexander und Máxima haben erneut mit Kritik zu kämpfen. © imago images/Hollandse Hoogte, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Die Kritik an ihrem Urlaub reißt nicht ab

Eigentlich wollten König Willem-Alexander (53), seine Ehefrau Máxima (49) und die drei Töchter Amalia (16), Alexia (15) und Ariane (13) nur ein bisschen Urlaub in Griechenland machen. Doch das kam bei der niederländischen Bevölkerung gar nicht gut an. Schließlich hält die Corona-Pandemie die Welt in Atem. Daher brachen die Royals ihren Urlaub ab und kehrten reumütig zurück in ihre Heimat. Doch nicht alle Familienmitglieder sind wieder in der Heimat! Wie sich nun herausgestellt hat, blieben die Prinzessinnen Amalia und Alexia weiterhin noch ein paar Tage in Griechenland – ganz zum Unmut des niederländischen Volks.

Kein Platz mehr im Flugzeug für 2 der 3 Prinzessinnen?

Weltweit steigen die Corona-Infektionszahlen. Seit dem 17. Oktober 2020 gelten die gesamten Niederlande als Risikogebiet und Bundeskanzlerin Angela Merkel (66) bat die Deutschen darum, so wenig wie nur möglich das Haus zu verlassen. Also eindeutig keine gute Zeit für einen entspannten Urlaub. Kein Wunder also, dass ein Shitstorm auf König Willem-Alexander und Máxima niederprasselte, als man erfuhr, dass sie in Griechenland die Seele baumeln lassen. Eine Rückreise war daher unumgänglich – doch nicht alle saßen am Samstag nach nur einem Tag in Griechenland wieder im Flugzeug. Nur das Königspaar mit seiner jüngsten Tochter Ariane und einem Leibwächter flogen zurück. Die beiden Prinzessinnen Amalia und Alexia blieben weiter in der Sonne. 

Doch das soll einen Grund hab: Es waren angeblich nur noch vier Plätze auf dem Linienflug von KLM nach Amsterdam frei. Das bestätigte das Informationsamt der Regierung (RVD) gegenüber „RTL Boulevard“ und dem TV-Sender „NOS“. Kritiker zweifeln dies aallerdings an.

Video: Niederländische Royals brechen Urlaub ab

Niederländische Royals brechen Urlaub ab
00:31 Min

Niederländische Royals brechen Urlaub ab

Amalia und Alexia sind wieder zurück in der Heimat

Am Dienstagabend (20.10.2020) sind Amalia und Alexia nun aber auch in die Niederlande zurückkehrt. Ob sich die Stimmung in der Bevölkerung nun langsam wieder entspannen wird, bleibt abzuwarten.