Wie tickt Angelina Jolie wirklich? Deutsche Schauspielerin packt aus

Es gibt viele Vorurteile über Angelina Jolie

Die Liste der Vorurteile über Angelina Jolie ist lang: Die Schauspielerin gehe über Leichen und zu Ex Brad Pitt ist sei sie auch gemein. Aber stimmt das echt? Wir haben jetzt eine deutsche Schauspielerin getroffen, die monatelang mit La Jolie zusammengearbeitet hat und haben Erstaunliches über den Hollywood-Star erfahren ...

„Man merkt schon, wen sie in ihrer Nähe haben möchte und wen nicht!“

Die Hauptfigur in "Maleficent 2" ist Angelinas erste Rolle seit fünf Jahren und auch die erste seit der Trennung von Brad Pitt. Gedreht wurde der Film letztes Jahr in Großbritannien. Mit am Set: Schauspielerin Rebecca Kunikowski. Sie spielt in dem Disneyfilm eine Fee und hat La Jolie bei den Dreharbeiten hautnah erlebt. Wir haben die Schauspielerin beim Polo Picknick in Münster getroffen, wo sie ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert hat. „Man merkt schon, wen sie in ihrer Nähe haben möchte und wen nicht“ ist nur eine ihrer Beobachtungen. Rebecca hat Angelina als Weltstar mit großem Herz erlebt. Mehr dazu gibt's im Video zu sehen.