Wie haben sich die Topmodels der 90er Jahre verändert?

Das wurde aus den Supermodels von damals
02:41 Min Das wurde aus den Supermodels von damals

Die 90er - das Jahrzehnt der großen Models

Sie waren die schönste 'Erfindung' der 90er: die Supermodels. Claudia Schiffer, Naomi Campbell, Kate Moss - auch heute noch kennt jeder ihre Namen. Die Catwalk-Königinnen wurden wie Superstars gefeiert und verdienten Millionen. 

Die Supermodels der 90er

Keine Frage: Die 90er waren das Jahrzehnt der großen Models - Glamour, Skandale, Familienglück - Cindy Crawford, Linda Evangelista und Co. haben eine ganze Ära geprägt. 

Claudia Schiffer wurde Mitte der 90er zu DEM deutschen Schönheitsexport. Heute ist die 46-Jährige Dreifach-Mama und lebt mit ihren Kids und ihrem Ehemann Matthew Vaughn in England. Trotz vieler Model-Angebote tritt sie heute eher selten vor die Kamera. 

Sie ist eine lebende Legende: Naomi Campbell. Die Laufsteg-Diva ist kaum gealtert und arbeitet neben dem Modeln als Schauspielerin und TV-Moderatorin. 

Die Skandalnudel unter den 90er-Models ist eindeutig Kate Moss. Eine Calvin-Klein Kampagne katapultierte das 'Bad Girl' zum Superstar. Drogen, Parties und schlaflose Nächte mit ihrem damaligen Rocker-Freund Pete Doherty haben bei ihr jedoch das ein oder andere Fältchen hinterlasssen. Heute arbeitet die 43-Jährige selbst als Modedesignerin. 

Welche anderen Topmodels in den 90ern ihren großen Durchbruch feierten und wie sich die Laufsteg-Göttinnen durch die Jahre verändert haben, erfahren Sie in unserem Video.