VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Wie groß war das Vermögen von Formel-1-Legende Niki Lauda?

Nach dem Tod von Niki Lauda: Das hinterlässt die Formel-1-Legende
Niki Lauda war einer der Größten in der Formel 1 © AEDT/WENN.com, WENN

Am Sonntag war Niki Lauda im Alter von 70 Jahren gestorben

Niki Lauda (†70) war mehr als nur ein Rennfahrer. Der einstige Formel-1-Pilot gehörte nicht nur zu den größten Stars in der Geschichte des Motorsports, sonder war auch ein gewiefter Geschäftsmann.

Die berühmte Baseballkappe

Auf rund 250 Millionen Euro schätzt 'BILD' das Vermögen des Österreichers. Der hatte nämlich viele Einnahmequellen: Die Siegerprämien, die er während seiner aktiven Zeit auf den Rennstrecken der Welt einfuhr, machen dabei einen eher geringen Teil aus. So war Niki Lauda über 20 Jahre für RTL in der Berichterstattung der Formel 1 aktiv, erklärte pro Jahr rund eine Million Euro Einkommen. Darüber hinaus hatte der Sportler zahlreiche Werbeverträge: Besonders sein Markenzeichen, die rote Baseballkappe, war aufgrund seiner TV-Präsenz ein beliebter Werbeträger.

Niki Lauda liebte Autos und Flugzeuge

Des Weiteren saß der PS-Narr im Aufsichtsrat der Mercedes-Benz Grand Prix Ltd, was ebenfalls fürstlich entlohnt wurde. Hinzu kommen zahlreiche Immobilien in Wien und auf Mallorca, eine Yacht steht zudem für 16 Millionen Euro zum Verkauf. Seine Gründung von und Beteiligung an diversen Fluglinien bringt ebenfalls Bares: Die Flugbranche war über die letzten Jahre hinweg Niki Laudas Hauptbeschäftigung. Auf rund 250 Millionen Euro wird der Nachlass des Ausnahmesportlers daher geschätzt. Niki Lauda war verheiratet, hatte vier Kinder, außerdem ein gutes Verhältnis zu seiner Ex. Wer was erbt, ist noch nicht bekannt.

© Cover Media