Wie bitte, Sophia Wollersheim? Nur noch 47 Zentimeter Taillen-Umfang

Sophia Wollersheim misst ihre Taille.
Sophia Wollersheims Taille misst nur noch 47 Zentimeter. © Facebook

Sie ist stolz auf ihre Sanduhr-Figur

Nach ihrer Rippenentfernung folgt die nächste Schockmeldung. Sophia Wollersheims Taille misst mittlerweile nur noch 47 Zentimeter. Die Kult-Blondine ist stolz auf ihre Sanduhr-Figur und kann die Aufregung um ihre Veränderung nicht verstehen.

Beautywahnsinn erreicht neues Level

Zwei Monate nachdem sich Sophia Wollersheim bei einer Operation zwei Rippen auf jeder Seite entfernen lassen hat, misst sie stolz bei 'red!' ihre neue XXS-Taille. Mit Hilfe von Korsagen hat sie ihren Körper auf mittlerweile unglaubliche 47 Zentimeter eingeschnürt. Ein Umfang den man normalerweise bei sechs Monate alten Babys oder einem Hundehals vorfindet.

Die Dschungel-Blondine hat seit einiger Zeit einen neuen, extremeren Weg eingeschlagen: Als Teil der US-Show 'Plastics of Hollywood' möchte sie sich als Real-Life-Barbie beweisen. Mit neuem Image und neuem Namen - sie nennt sich jetzt Sophia Vegas - möchte sie eine Karriere im Land der Reichen und Schönen starten.

Dass ihr Schönheitswahn ein ernstes Gesundheitsrisiko darstellt, scheint die 30-Jährige nicht zu erkennen. Denn sie erklärt: "Natürlich ist es gefährlich, wenn man sich Rippen rausnehmen lässt, aber bei zwei Rippen pro Seite ist ja nicht die Lunge freigelegt. Das sind Organe, die weit hinten im Körper liegen, die Milz. Die ist ja nicht so wichtig."

Was für andere völlig unvorstellbar ist, ist für Sophia notwendig, sie verfolgt nämlich ein klares Ziel mit ihrer optischen Veränderung. Sie verrät: "Ich möchte aus mir eine Ikone erschaffen. Ich verdiene Geld damit, wie ich mich darstelle."

Wie erschreckend ihre Wespentaille im Bikini aussieht, sehen Sie in unserem Video.