Werner Böhm (†78): Freunde organisieren rührende Gedenkfeier auf Gran Canaria

Trauerfeier für Werner Böhm
00:38 Min

Trauerfeier für Werner Böhm

Gottlieb Wendehals hat die Bühne verlassen

Anfang Juni verstarb Werner Böhm (†78) alias Gottlieb Wendehals auf Gran Canaria. Erst 2019 wanderte er auf die kanarische Insel aus – am 2. Juni 2020 schlief er friedlich ein. Seine Freunde Helga und Bernd organisierten zu seinem Abschied eine schöne Gedenkfeier in der Kirche Templo Ecumenico im Inselzentrum Playa de Ingles. Einen Einblick in den Abschied gibt es bei uns im Video.

Ein Foto zum Gedenken an Werner Böhm

Abschiedsfeier im Gedenken an Werner Böhm (kleines Foto).
Abschiedsfeier im Gedenken an Werner Böhm (kleines Foto). © RTL, Privat

Trauerfeier ohne die Asche Böhms

Der Abschiedsfeier fern blieb jedoch der „Stargast“ selbst: Die Feier fand ohne die sterblichen Überreste von Böhm statt. Seine Ehefrau Susanne bat aus privaten Gründen darum, dass die Urne mit Werners Asche nicht bei der Abschiedszeremonie dabei sein möge. Für die Freunde Helga und Bernd zwar schade, aber den Abschied wollten sie dennoch auf der Insel feiern. „Das war Helgas Wunsch und mein Wunsch auch“, so Bernd Rehbein in seiner Trauerrede, „denn er wollte hier ein neues Leben beginnen."

Böhm soll seine letzte Ruhe nun in Deutschland finden. In kürze wird er dann im Beisein seiner Familie auf See bestattet werden.