"Wer stiehlt mir die Show?": Pastewka schnappt sich Jokos Sendung

"Wer stiehlt mir die Show?": Pastewka schnappt sich Jokos Sendung
Bastian Pastewka wird kommende Woche "Wer stiehlt mir die Show?" moderieren © ProSieben / Max Beutler, SpotOn

Er scheitert an einem Film

Die zweite Staffel von "Wer stiehlt mir die Show?" startete noch gut für Joko Winterscheidt (42). Zwei Folgen lang konnte er seine Sendung behalten, doch im Finale der dritten Ausgabe wurden dem Moderator zwei Fragen aus der Welt der Filme und Serien gegen Bastian Pastewka (49) zum Verhängnis. Da sich der Schauspieler gegen Winterscheidt durchsetzen konnte, wird er die nächste Ausgabe am 3. August ab 20:15 Uhr auf ProSieben moderieren.

"Akte X" und "Jurassic Park"

In der Finalrunde sollten Pastewka und Winterscheidt Fragen aus unterschiedlichsten Themengebieten beantworten. Der Schauspieler lieferte eine souveräne Vorstellung ab und zeigte unter anderem sein Wissen im Unterhaltungsbereich. Bei der vorletzten Frage konnte Pastewka mit Fox Mulder und Dana Scully im Gegensatz zu Winterscheidt richtig die Vor- und Nachnamen der beiden Hauptfiguren aus der kultigen Mystery-Serie "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI" nennen.

"Wer schrieb Romanvorlage und Drehbuch zu Steven Spielbergs 'Jurassic Park'?" Michael Crichton (1942-2008) war die richtige Antwort des Schauspielers auf die letzte Frage. Der Moderator tippte hingegen auf Regisseur und Drehbuchautor James Cameron (66).

Winterscheidt muss Anfang August dann versuchen, sich seine Show zurückzuholen. Neben dem Moderator und Pastewka werden auch Rapperin Shirin David (26), Comedian Teddy Teclebrhan (37) und eine Wildcard-Gewinnerin oder ein -Gewinner wieder mitmischen.

spot on news