Welches Model versteckt sich hinter diesem süßen Strubbelkopf?

Sarah Knappik
Diese kleine süße Maus ist heute als Model erfolgreich. Schon erkannt? © Instagram

Lustiges Throwback-Foto

Klein, blond und strubbelig: Ein süßer Blick in die Vergangenheit. Diese Schönheit teilt mit ihren Followern auf Instagram eine Kindheitserinnerung. Haben Sie sie schon erkannt?

Die Frisur sitzt und die Moneten auch

In der Zwischenzeit wurde der kurze blonde Strubbelkopf jedoch durch lange blonde Haare eingetauscht. In einem roten Pullover und einer Latzhose aus Jeans sitzt das Model auf einem alten Holzstuhl mit blumigem Stoffmuster. In der Hand hält sie Geldscheine. Mit den Worten „Bossbabe making Money. Die Frisur sitzt.“ bringt sie ihre Fans ordentlich zum Schmunzeln. Doch wer verbirgt sich hinter diesem süßen Fratz? Ein paar Tipps vorab: Sie wurde durch die Teilnahme an der Casting-Show Germany’s Next Topmodel und später durch „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ bekannt. Na – schon erraten? Es ist Sarah Knappik!

Sarah Knappik: Ein Blick auf ihre Karriere

Sarah Knappik ist Model und deutsche Reality-TV-Darstellering.
Sarah Knappik wurde durch die Teilnahme an der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" bekannt. © Mission "Sündige Versuchung" mit, RTL / Frank Hempel

Sarah Knappik’s (33) Karriere im TV begann 2008 bei Heidi Klum. Seitdem ist die blonde Schönheit immer wieder im TV zu sehen. So nahm sie 2011 am Dschungelcamp teil und versuchte 2015 in der Sendung „Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein“ ihr Glück, dorthin zurückzukehren. Ein Jahr darauf sah man sie in der VOX-Serie „Promi Shopping Queen“. In der Oktober-Ausgabe 2017 zierte das Model eine Fotostrecke im deutschen Playboy. Privat war Sarah Knappik von 2015 bis 2017 mit dem Fernsehmoderator Ingo Nommson liiert. Aktuell sei sie Single, wie sie durch die Teilnahme an „Match! Promis auf Datingkurs“ unter Beweis stellt.