Wegen Trennung von G-Eazy: Halsey kommen auf der Bühne die Tränen

Halsey macht Liebeskummer zu schaffen
Halsey kann selbst auf der Bühne ihre Emotionen nicht zurückhalten © Shutterstock/Tinseltown, SpotOn

Verlierer des Tages

Nach fast einem Jahr Beziehung gehen Halsey (23, "Him & I") und der Rapper G-Eazy (29, "No Limit") seit wenigen Tagen getrennte Wege. Doch das Liebes-Aus scheint der Sängerin schwer zu schaffen zu machen. Denn selbst auf ihren Konzerten, auf denen sie eigentlich für gute Laune sorgen sollte, überkommt sie die Trauer. Das zeigen Fan-Videos im Netz.

In einem Clip ist zu sehen, wie die Sängerin auf dem Common Ground Music Festival in Michigan ihren Song "Sorry" performt. Doch als sie die Textstelle "Someone will love you. But that someone isn't me" (dt.: "Jemand wird dich lieben. Aber dieser jemand bin nicht ich") singt, bricht ihre Stimme und sie beginnt zu weinen. Mit so tief sitzendem Herzschmerz hat wohl niemand gerechnet.

spot on news